Stillfrage für Neugeborenes

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von aylin1986 02.05.10 - 11:48 Uhr

Hi,

am 28.04.2010 kam unsere Maus. Sie will eigentlich fast den ganzen Tag gestillt werden.

Mal trinkt sie weniger mal mehr...was ja normal ist.

waren eure Mäuse in der Anfangszeit auch nur an der Brust? Wann pendelt sich das wieder ein?

LG

Beitrag von eresa 02.05.10 - 12:08 Uhr

Ja, mein Sohn war auch die ganze Zeit an der Brust.
Wie lange, kann ich dir nicht mehr sagen. Ich denke, es waren die ersten Wochen, also mindestens vier.

eresa

Beitrag von katrin.-s 02.05.10 - 14:01 Uhr

hi. meine ist nicht viel älter. du solltest unterscheiden, ob er saugt oder nuckelt, wenn er nuckelt und nicht saugt, würde ich ihn von der brust nehmen, damit er lernt, dass die brust zur nahrungsarfnahme ist und nicht zum beruhigen.;-) würde ich sagen....
lg katrin

Beitrag von kasumi 02.05.10 - 20:30 Uhr

Lass sie trinken soviel sie will und leg sie so oft wie möglich an um milch zu produzieren. mein kleiner hat in der anfangszeit den ganzen tag getrunken das ist normal. wird nach ca. 4-6 wochen glaube ich besser, man vergisst das so schnell wieder.