Treffen Ja oder Nein?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von anika.tomai 02.05.10 - 12:03 Uhr

hallo,
viel wissen ja worum es geht... haben uns nun seit 2 wochennicht gesehen und da dass schluß machen ja übers netz ging merke ich einfach dass ich es persönlich hören muss, dass es nun so ist wie es ist, sehen muss wie sie sich gibt... möcht ihr auch noch manches persönlich sagen und sehen wie sie reagiert, ob sie vielleicht manches verstanden hat...
denke wenn ich es zuerst verarbeite und es mir dann besser geht mich dann mit ihr aussprech, dass dann wieder alles hoch kommt unds mir dann wieder schlecht geht...
oder doch lieber noch warten oder garnimmer drüber reden!?
ich weiß es nicht, was besser/gut ist...
was würdet ihr tun? ich denke mal so mal so, chaos einfach...
lg bianca

Beitrag von lass sie 02.05.10 - 12:20 Uhr

ich hab dein posting damals auch gelesen und finde, dass du da garnichts machen solltest.
1. hatte sie ja selber die chance mit dir persönlich schluß zu machen, hat sie aber nicht.

und 2. würde ich da nicht weiter hinterher laufen. auch wenn du es nur noch mal persönlich hören möchtest und das ein oder andere auf dem herzen hast.
vergiss sie einfach (auch wenns vielleicht schwer fällt), wer jemanden so abserviert hat es nicht verdient, das man da noch hinterher läuft, auch wenn es nur reden ist.

Beitrag von anika.tomai 02.05.10 - 12:31 Uhr

ja hat sie nicht, hast recht...
versuch sie halt trotzdem immer wieder zu verstehen, aber vielelicht mach ich mir auch um sonst nen kopf und such wie immer nur die schuld bei mir...
sie ist nunmal so ein typ mensch und dass weiß ich ja auch von ihren vorherigen beziehungen! hat sie mir ja oft genaug auf die nase gebunden...
lg und herzlichen dank!#liebdrueck

Beitrag von lass sie 02.05.10 - 12:59 Uhr

genau, du machst dir umsonst nen kopf!
sie wollte es ja schließlich so (also schluß machen) und mach dich nicht verrückt diesbezügl.
sie hat es nicht verdient! #liebdrueck

Beitrag von anika.tomai 02.05.10 - 13:08 Uhr

ja aber sie will auch befreundet sein, nit ohne mich sein, waren ihre worte... bin kein mensch der nachtragend ist und wenn es nimmer weh tut, vielleicht klappts dann ja auch... auch wenn mans nie vergessen kann...
meine kleine hängt so sehr an ihr mir tut sie so leid...

Beitrag von lass sie 02.05.10 - 13:35 Uhr

dieses typische "wir können ja freunde bleiben" gesabbel #augen

ich denke mal das man freundschaft nur aufbauen kann, wenn beide nichts mehr empfinden und drüber weg sind.
denn wenn der eine part noch gefühle hat und man sieht sich ab und zu freundschaftlich, kann es schon schwer werden und die sehnsucht lässt so schnell nicht ab.
dann lieber erstmal gras drüber wachsen lassen, sprich sich erstmal nicht sehen und hören und dann kann man weiter sehen

Beitrag von anika.tomai 02.05.10 - 13:41 Uhr

ja der meinung bin ich ja auch, wollt mich ja auch nur mit ihr treffen um zu reden...
hab ihr ja auch gesagt dass ich nichts von ihr lesen hören will und sie auch nicht sehen will, zeit vergehen lassen und dann schaun ob ne freundschaft möglih ist oder nicht...
aber weiß nit ob ichs kann auch wenn die gefühle weg sind, den im kopf bleiben wirds ja immer irgendwie...
naja abwarten und tee trinken...
lg