Tagebuch eines Vampirs "Rückkehr bei Nacht"

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von ramona_27 02.05.10 - 12:22 Uhr

Hallo!

Die ersten 4 Bände habe ich sehr schnell gelesen...ich fand sie super und flüssig zum Lesen.

Aber dieser...??!! Irgendwie komisch, oft muss ich Sätze mehrmals lesen, weil ich den Zusammenhang nicht verstehe.....Geht es noch wem so? Oder sollte ich nicht so spät und müde lesen?! #schwitz

LG
Ramona

Beitrag von magda0107 02.05.10 - 12:37 Uhr

Hi,

habe auch gestern damit gestartet, geht mir aber auch so. irgentwie ist mir das glaube ich auch zu "abgehoben"#schwitz, na mal sehen ob es noch besser wird!

LG Daniela

Beitrag von katja6kids 02.05.10 - 13:27 Uhr

Also ich hab mich bis Seite 200 durchgequält und es dann zur Seite gelegt.
Band 4 war schon komisch, aber Band 5?:-[
Grht für mich garnicht.

Katja

Beitrag von evenea 02.05.10 - 14:03 Uhr

Hallo!

Ich hab mich bis Seite 400 irgendwo durchgequält und danach hab ich es in einem Zug durchlesen müssen, weil es zum Ende hin irgendwie lesbar und spannend wurde.
Aber ich finde es einfach sehr abstrakt und nicht im Ansatz vergleichbar mit etwas, was in den Büchern vorher war.

Hier geht es nicht mehr darum, das jemand Vampir ist, hier geht es einfach um irgendwelche komischen Fabelwesen, die eine solche Macht haben, wo ist da der Sinn hintergewesen?
Ich hoffe auf Band 6, das er besser wird.

Liebe Grüße
Evenea

Beitrag von shakira0619 02.05.10 - 14:09 Uhr

Hallo!

Ich lese seit 2 Tagen Band 4 und habe auch schon bei amazon und hier gelesen, daß das Buch sehr schlecht sein soll.

Nun überlege ich schon die ganze Zeit, ob ich es mir trotzdem kaufen soll. #kratz

Wenn ihr das Buch alle so blöd findet, mag mir jemand das Buch verkaufen??

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von magda0107 02.05.10 - 15:59 Uhr

wenn ich fertig bin, kannst Du das Buch gerne haben, ich habe noch nicht aufgegeben;-)

LG Daniela

Beitrag von shakira0619 03.05.10 - 09:13 Uhr

Ist es denn dicker als die anderen 4?
Was möchtest Du denn für haben?

Liebe Grüße

Beitrag von magda0107 03.05.10 - 16:02 Uhr

Ja, das Buch ist ziemlich dick. 9,95 hat es gekostet. 5 Euro hätte ich gerne, allerdings geht es glaube ich nciht mehr als Büchersendung, wegen der dicke des Buches, müßte ich dann mal probieren.

Beitrag von shakira0619 04.05.10 - 16:52 Uhr

Hey,

das ist echt ein guter Preis. Aber ich kenne mich mit Versandkosten gar nicht aus. Wenn die Versendung 5 Euro kostet, könnte ich es mir ja auch neu kaufen. Wäre ja dann der gleiche Preis.

Ich sehe gerade Deine Postleitzahl. Die ersten 2 Zahlen genau wie bei mir. Du kannst mir ja vielleicht mal per Nachricht schreiben, wo Du wohnst.

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von magda0107 04.05.10 - 19:24 Uhr

Sorry, habe es inzwischen einer Urbia Bekannten aus meiner Nähe versprochen!

Sorry!!!

Beitrag von shakira0619 04.05.10 - 20:42 Uhr

:-(

Beitrag von krissi20 02.05.10 - 17:42 Uhr


Ja hier..mir gehts genauso!!!! ich sitze seit geschlagenen 4 Tagen dran und komm einfach nicht weiter#augen Ich muss auch sagen: an einigen Stellen hats mir zu lange gedauert bis es spannend wurde- hab deshalb vorgeblättert #hicks und abgesehen davon: die Serie fand ich immer noch am besten

LG Krissi

Beitrag von sway110283 02.05.10 - 19:14 Uhr

Hallo,
mir geht es ähnlich.
Gestern habe ich es endlich geschafft zu Ende zu lesen. Angefangen mit lesen habe ich am Tag der Buchveröffentlichung.
Viele Stellen fand ich einfach nur wirr und sprunghaft geschrieben.
Seit sehr langer Zeit musste ich mich wirklich mal durch ein Buch quälen #schwitz.
Ich glaube nicht das ich mir das sechste Band noch kaufen werde wenn es erscheint.
LG Daniela

Beitrag von dfnfnhjfjf 02.05.10 - 20:59 Uhr

Hallo Ramona,

mir gings genauso. Ich habe am WE jetzt den 5 Band gelesen und fand ihn total durcheinander geschrieben. An manchen Stellen hab ich ehrlich gesagt den Zusammenhang nicht verstanden #kratz?!

Ich find es doof das Elena so viele verschiedene Verwandlungen durchlebt. Ich hätte es viel interessanter gefunden wenn sich noch mehr zwischen Bonnie und Damon entwickelt hätte! Weil er ist so der harte Kerl mit dem weichen Kern....

Mich hat die Serie eher begeistert als wie die Buchreihe !!


Lg #blume

Beitrag von sakarue 04.05.10 - 19:16 Uhr

ich bin heute endlich damit fertig geworden und ehrlich ich bin soooo froh. So was chaos mäßiges habe ich schon lange nicht mehr gelesen.