HILFE, Kind mag nur noch Nudeln essen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von piepmatz306 02.05.10 - 12:29 Uhr

Also unsere Süße ist 10 Monate alt und schon immer eine super Esserin. Wiegt so um die 10 Kilo bei ner Größe von ca 75cm.

Seit ca 2 Wochen mag sie den Mittagsbrei nicht mehr essen#schmoll Hab immer selbst vorgekocht.
Auch morgens und abends isst sie vom Tisch mit und nachmittags gibt es einen Milchbrei.

So, nun zu den Problem beim MIttag essen. Brei spuckt sie wenn ich ihn mal reinbekommen habe aus, also koch ich seit ner Woche mittags immer frisch.

Jegliches Gemüse nimmt sie nicht als Fingerfood, Kartoffeln und Fleisch spuckt sie wieder aus. Außer Nudeln: Da isst sie nen ganzen Teller weg#schock
Ab und zu landet mal ein Stück Brokkoli oder Zucchini im Magen.

Koche nicht täglich Nudeln und kämpfe mal eine halbe Kartoffel in sie hinein mit nen bissi Gemüse, aber das sind vielleicht max 100g was sie isst wenn es keine Nudeln gibt.

Ist das nur ne Phase? Habt ihr vielleicht noch Ideen was ich kochen könnte?
Mit Besteck will sie auch nicht essen.

Das komische, sie hält schon 4 Stunden aus bis zur Vesper, egal wieviel und was sie isst#kratz

Hmmmm...vielleicht liegt es auch am Backenzahn? Die erste Spitze ist durch.

Mensch#schmoll vielleicht hat jemand einen Tip oder Erfahrung und kann sie mir mitteilen;-)

Danke fürs lesen.

LG Romy

Beitrag von rmwib 02.05.10 - 12:49 Uhr

Nudeln sind doch prima. Ist gesund. Und Du kannst ihr da super Gemüse mit unterschummeln in der Soße. Entweder ganz klein geschnitten oder püriert ;-) Mein Kind ist ein mäkeliger wenig-Esser aber Nudeln gehen hier auch immer. Das wird eine Phase sein ;-)

Beitrag von kathrincat 02.05.10 - 13:37 Uhr

na dann mach doch nudel, ob nun dinkel oder normale, wenn es ihr schmeckt.

so was kommt und geht immer mal, hatten wir als kinder doch auch, meine mutti kann ein lied davon singen, 1 halben jahr nur eierkuche, dann mal was anderes, ich habe es dann aber immer gegessen ob frühstück, mittag, abendessen, bis ich es nicht mehr sehn konnte.

Beitrag von nashivadespina 02.05.10 - 14:09 Uhr

Ist doch alles supi so! :-)

Beitrag von piepmatz306 03.05.10 - 13:07 Uhr

Danke für eure Antworten...das Gemüse zu ner Soße zumachen, darauf bin ich net gekommen#klatsch

Hab heut Brokkoli schön püriert und zu den Nudeln gemanscht und Leonie hat alles aufgegessen.
Durch die Soße sah sie wunderschön verschmiert aus#verliebt

Ich danke euch#liebdrueck