Kein Appetit, sondern HUNGER!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wir3inrom 02.05.10 - 13:00 Uhr

Hallo zusammen,

ich erkenn mich nicht wieder seit ein paar Tagen..
Ständig knurrt mein Magen, ich hab richtig Hunger, alle 3 Stunden!

Kann eigentlich ganz gut zwischen Appetit und Hunger unterscheiden, das hier ist definitiv kein Appetit..
Aber ich kann ja auch nicht ständig was Essen, da geh ich ja auf wie ein Hefeteig!

Kennt ihr das, dass der Magen ständig knurrt?
Wie geht ihr damit um? Welche Sachen esst ihr, um das in den Griff zu bekommen??

Knurrige Grüße aus Rom
Simone

Beitrag von lilly7686 02.05.10 - 13:07 Uhr

Hallo!

Versuch einfach, viel Gemüse und Obst zu essen!
Ich hab auch manchmal so Tage, da hab ich dauernd Hunger. Ich esse dann viel Naturjoghurt mit frischen Früchten. Meist mit Erdbeeren. Oder TK-Himbeeren, die ich in der Mikrowelle auftaue.

Aber auf jeden Fall irgendwas Fruchtiges. Oder Gemüse. So Gemüsestifte schneiden und dann mit Saurer Sahne oder Quark essen. Lecker!

Guten Appetit!

Beitrag von libella030 02.05.10 - 13:22 Uhr

hab das auch seid tagen
alle paar stunden knurrt mein Magen
versuche dann immer nur eine scheibe reiswaffel oder knäcke zu essen
hab ja schon zu genommen will aber nicht aussehen wie eine laufende tonne

Beitrag von goejan 02.05.10 - 13:22 Uhr

*grins* - ich hatte in den ersten 3Monaten auch ständig HUNGER. voll seltsam was so alles in einen rein passt. Ich hab halt gegessen-Obst und Gemüse und auch die Pizza wenn ich lust drauf hatte. Das legt sich wieder. Nimmst halt ein paar Pfund mehr zu...ich für mich hab mir gesagt, dass es mir das auch wert ist. :-)

Beitrag von alexandraundtom 02.05.10 - 13:35 Uhr

Hallo Simone,

na da bin ich ja froh, daß es nicht nur mir so geht...

Ich hab auch ständig HUNGER... Und ich versuche dann, nur wenig zu essen, ein Brot, Obst oder Gemüse, Joghurt - und manchmal Schokolade wenn ich es mir nicht verkneifen kann... Mich belastet das auch total- ich hab auch Angst, daß das jetzt die ganze SS so weiter geht, dann hab ich am Ende 30 kg zugenommen :-(

Aber mich tröstet es, daß hier manche schreiben, daß das wieder weniger wird :-)

Also: nicht hungern, Kleinigkeiten essen - anscheinend brauchen unsere Körper das :-)

LG Alex

Beitrag von elocin0206 02.05.10 - 13:52 Uhr

Hallo Simone,

mir geht es genauso und das schon seit Wochen, aber ich geb die Hoffnung nicht auf das das irgendwann wieder verschwindet.
Ich könnte den ganzen Tag essen und Bauch grummelt auch noch selbst wenn er was zu essen bekommt.
Ich versuche auch viel Obst und Gemüse über den tag verteilt zu essen. Doch ab und an bekomme ich dann doch nen Zuckerflash und dann muß es auch mal Schokolade oder ein Teilchen sein. Ganz schwer geht mein weg ja an Maom Fruchtkrachern vorbei. Für die Dinger würde ich im Moment alles machen ;-)

Hungrige Grüß
Nicole