2. FG Warum schon wieder??

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von claudia090580 02.05.10 - 14:04 Uhr

Ich hab gestern meinzweites Kind in der immerhin schon 14. SSW im KH zu Sternen ziehen lassen müssen. Wieder bräunliches Blut am Morgen und dann ab ins KH und wie ich es mir gedacht habe, lebte mein kleiner nicht mehr. Ich halts momentan kaum aus, versteh die Welt nicht mehr. Wie soll man das denn zweimal aushalten? Wenigstens konnte ich es noch sehen und hab (auch wenn die mich für bescheurt erklärt haben) ein foto gemacht. es war immerhin mein Kind, ein absolutes Wunschkind..... WARUM? WARUM? WARUM SCHON WIEDER ?????

Traurige Grüße,

Claudia mit zwei #stern#stern 19.12.09/MA 12.SSW und 01.05.2010 14. SSW.fest im #herzlich und Jan-Luca und Louis an der Hand

Beitrag von hannah.25 02.05.10 - 14:38 Uhr

liebe claudia,

lass dich mal fest drücken #liebdrueck

es tut mir leid, dass du nun zum zweiten mal diese schlimme erfahrung machen musstest. ich werd traurig, wenn ich deine nachricht lese.
das warum kann uns keiner beantworten. darauf kann es keine antwort geben, weil es eben kein warum gibt :-(

ich find es schön, dass du dein kind sehen konntest, dich verabschieden konntest. da haben die ärzte doch keine ahnung. ich find diesen abschied sehr, sehr wichtig. und ich denke, er wird dir helfen.
außerdem macht das foto einfach das geschehene greifbarer.

ich wünsch dir, dass du die trauer rauslassen kannst, du drüber reden kannst. wir hören dir gern zu. wir verstehen dich eben und deine gefühle nur allzu gut.
ich hoffe auch, dass du liebe menschen um dich hast, die dich halten und dir auch zuhören.
ich wünsch dir, dass deine beiden kinder dir halt und kraft und vor allem neuen lebensmut geben können, auch wenn sie sicher kein ersatz sind.

wir haben alle mehr kraft und halten mehr aus, als wir immer denkenm. das habe ich auch schon gelernt und gemerkt.

ich wünsch dir ganz viel kraft, alles gute und viel halt und trost!!!

alles liebe
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen

Beitrag von boujis 02.05.10 - 16:44 Uhr

mein Beileid,

leider gibt es im Moment keinen Trost, nur Verständnis und dafür bist Du hier genau richtig.
Hier wirst Du aufgefangen.
Ich finde es so wichtig, dass Du Dich verabschieden konntest,
dadurch wird die Trauer nicht weniger, aber Dein Kind wird wirklicher.
Das verstehen nur Leute, die das auch durchgemacht haben.

Trauer, egal was andere sagen oder denken.
LG ich #liebdrueck Dich

Beitrag von orlenda 02.05.10 - 18:01 Uhr

Liebe Claudia,
ich wünsche dir viel Kraft und eine baldige Genesung...
Hatte auch zwei FG, eine in der 7 ssw und eine ende 17 ssw.
..es tut weh..
ich würde jeden Schmerz etragen, wenn ich nur wüsste, dass ich auch mal mein gesundes Kind in den Armen halten darf...
Du hast deine beide Kinder, die dich mit Sicherheit dein Schmerz etwas lindern...
Auch wenn das nicht geklappt hat, sei stark für deine andere Kinder..
ich wünsche alles gute.:)

Beitrag von celebrian 02.05.10 - 19:33 Uhr

Hallo Claudia,
erstmal mein Beileid. Ich weiß ungefähr wie du dich fühlst,
habe am 27.05.2010 auch eine Fehlgeburt in der 16 SSW gehabt und ein Foto vom Arzt erhalten. Ich muss sagen, es hilft mir sehr, es war ein Junge. Meine erste FG wurde in der 12. SSW festgestellt und war so groß wie 9. SSW ich weiß nicht was es geworden wäre und hab nur ein US bild. Ich habe mir jetzt 3 Jahre Zeit gelassen und es sollte wieder nicht sein, ich weiß nicht ob ich die Kraft habe es nochmal zu versuchen aber ich wünsche es mir sehr.

Gruß Celebrian

Beitrag von michelangela 02.05.10 - 20:51 Uhr

Lass dich mal #liebdrueck

Du wirst das aushalten. Ich habe es auch ausgehalten - sogar drei mal. Und du wirst im Nachhinein sehen, dass dich diese Erfahrung sehr stark macht #liebdrueck

LG Sandra #herzlich

Beitrag von inazea 03.05.10 - 00:20 Uhr

Hallo
ich möchte mich gern dazu gesellen und dich in den arm nehmen. Hab heute auch meine zweite FG gehabt und fühl mich einfach nur beschissen. Aber es bringt nichts sich fertig zu machen. Ganz im Gegenteil, dass macht es nur schlimmer. Zünd 2 Kerzen an für deine Sternchen und sieh nach vorn. Ich werde das auch versuchen

mit herzlichen grüßen
inazea

ich wünsch dir alle Kraft der Welt

Beitrag von claudia090580 03.05.10 - 14:30 Uhr

Ich danke euch allen sehr für euren Zuspruch und eure aufbauenden Worte! Ich kann es irgendwie noch gar nicht fassen! Wie soll man denn irgendwann wieder den Mut und das Vertrauen in eine neue SSW finden, ich glaub das kann ich nicht mehr! Ich bin froh, dass ich hier meine Trauer rauslassen kann. Habt Dank für eurer Aushalten!

LG Claudia