Vatertag

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von silvia_1 02.05.10 - 14:50 Uhr

Hallo

mich würde mal interessieren, was Ihr so zum Vatertag schenkt? Ich brauche Ideen #zitter

Danke
Silvia

Beitrag von dominiksmami 02.05.10 - 14:53 Uhr

Huhu,

bei uns ist der Vatertag ja etwas später als bei euch *g* von daher hab ich noch etwas Zeit.

Aber...da gibts auch nicht viel zu überlegen, traditionell gibts ein tolles Frühstück für meinen Mann und das was in der Schule für die Väter gebastelt wurde.

lg

Andrea

Beitrag von silvia_1 02.05.10 - 15:24 Uhr

Danke ;-)

Wann ist denn bei Euch Vatertag?

Beitrag von dominiksmami 02.05.10 - 17:01 Uhr

Huhu,

ich meine das ist der 2. Sonntag im Juni *g*...bin mir aber wie jedes Jahr nicht ganz sicher *rofl*, zum Glück wirds aber meist früh genug offensichtlich ( Werbung etc.)

lg

Andrea

Beitrag von janamausi 02.05.10 - 15:06 Uhr

Hallo!

Meinst Du Geschenke für deinen Vater oder Geschenke für deinen Mann (Vater deiner Kinder)?

Für den Vater meiner Tochter bastel ich etwas zusammen mit ihr. Das Geschenk soll ja von ihr kommen, er ist ja nicht mein Vater :-)

Für meinen Vater gab es meistens eine Flasche Wein etc.

LG janamausi

Beitrag von silvia_1 02.05.10 - 15:15 Uhr

Hi, stimmt, hätte ich schreiben sollen: Den Vater meiner Kinder. Leider ist mein Großer noch nicht so gut im Basteln (und ich erst!!!). Vielleicht basteln sie ja was im Kiga (er ist das erste Jahr drin, drum weiß ich das noch nicht)

Danke
LG Silvia

Beitrag von janamausi 02.05.10 - 15:19 Uhr

Hallo!

Es muss ja nichts großes sein...ein kleines gemaltes Bild, schön verpackt, langt ja auch :-)

LG janamausi

Beitrag von silvia_1 02.05.10 - 15:25 Uhr

Danke, werds mal versuchen ;-)

LG Silvia

Beitrag von stubi 02.05.10 - 15:42 Uhr

Wir fahren wie jedes Jahr als Familie von Mittwoch Nachmittag bis Sonntag weg und genießen ein langes Woe mit Freunden. Da braucht es keine Geschenke.

Beitrag von happy_mama2009 02.05.10 - 15:56 Uhr

Also meinem PArtner schenk ich nichts, is ja nicht mein Vater. Ebenso erwarte ich nichts von ihm zum Muttertag, aus eben selbem Grund.
Ich werde lediglich meinem Sohn helfen ein Frühsück für seinen Papa zu machen....mehr nicht.

Beitrag von silvia_1 02.05.10 - 21:18 Uhr

Ehrlich gesagt erwarte ich zum Muttertag auch nichts, das ist für mich eigentlich ein Tag wie Valtentinstag - Geldmacherei für Floristen. Aber ich weiß, dass ich was bekomme, wie die letzten Jahre auch, und ich mag dann nicht am Donnerstag drauf mit leeren Händen dastehen.

Beitrag von badguy 02.05.10 - 19:26 Uhr

Ich würde meiner Freundin an die Stirne tippen, wenn sie mit einem Geschenk zum Vatertag käme.

Vatertagswanderungen hab ich zwar auch schon mitgemacht aber gemäßigt.

Am liebsten verbringe ich diesen Tag im Kreise meiner Lieben. Dieses Jahr werde ich die Bude putzen und endlich mal das Auto putzen. Und vielleicht gibt es sogar ein alkfreies Bier vor Vier.

Beitrag von crolly 02.05.10 - 21:37 Uhr

Hey...

die Kinder werden, genau wie zum Muttertag, etwas im Kindergarten basteln. Das werden sie ihm dann schenken.

Ich würde meinem Mann ein zauberhaftes Frühstück bereiten, den Tisch schmücken und dann als Familie was schönes unternehmen.

ABER mein Mann geht auf Vatertagstour. Also gibts kein Verwöhnprogramm.


LG crolly