@ mehrfach Mamis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von duederli 02.05.10 - 15:05 Uhr

Hallo Mädels, ich bin Mami von zwei Mädels (1. noch nicht ganz 3 und 2. 5 Wochen alt)

Nun die frage: Wie macht ihr das ihr beiden gerecht seid.
Die kleine hat seit einer Woche immer morgens von ca. 9:30 bis 10:30 ihre Schreiphase. Ausgerechnet in dieser Zeitspanne will die Grössere das ich mit ihr etwas mache. Sie bockt dann richtig los, was ich auch verstehe. Mir tut die Grössere manchmal richtig leid.

Wie macht ihr dass?

Danke für eure Antworten

Beitrag von sonne_1975 02.05.10 - 15:20 Uhr

Wenn sie morgens die Schreiphase hat: gibst du Vit.D-Tabletten? Darauf hatte mein grosser Sohn (und viele anderen Kinder auch) ganz schlimme Blähungen, die morgens auftraten, keine 3-Monatskoliken also, die eher abends sind.

Ich würde die Tabletten probeweise für 2-3 Tage absetzen (ich gebe sie sowieso schon lange nicht mehr, wir sind jeden Tag draussen) und schauen, ob es besser wird.

Ansonsten ist mein Grosser vormittags im KiGa, das ist auch schon einfacher.

Pack die Kleine in Tragetuch oder Tragesystem, da sollte sie ruhiger werden und du hast Zeit für die Grosse.

LG Alla

Beitrag von duederli 02.05.10 - 15:54 Uhr

Danke für deine Antwort. Nein Vit.D gebe ich seit einer Woche nicht mehr. Der Kinderarzt meinte wenn ich mit ihr regelmässig raus gehe reiche das völlig aus.

Ich weiss auch nicht warum die Schreiphasen am Morgen sind. Die Grössere hatte immer Abend ihre Schreistunde

Beitrag von spyro82 02.05.10 - 19:04 Uhr

Hey...

meine Kinder waren auch immer bis 14:00 Uhr in der Krippe...so war es echt schön...man hatte den ganzen Vormittag nur mit dem Baby und dann Nachmittags war es relativ entspannt!#schein


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike #verliebt

Beitrag von hailie 02.05.10 - 22:25 Uhr

die kleine habe ich immer in der trage, wenn sie unruhig wird. dort schläft sie am tag auch immer, sodass ich genug zeit für die große und den haushalt habe.

lg