HILFE!! Backenzahn rausgefallen! Gott wie peinlich..

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von siriak1982 02.05.10 - 15:43 Uhr

Hallo!

Gestern ist mir etwas schrecklich Unangenehmes passiert.. mein Backenzahn ist mehr oder weniger genau in der Mitte (senkrecht) durchgebrochen, und der hintere Teil ist rausgefallen. Heute mittag ist der restliche Teil des Zahns, der schon recht locker saß, abgefallen :-(
Es handelt sich um den drittletzten Zahn oben rechts, der schon einmal einer Wurzelbehandlung unterzogen wurde vor ein paar Jahren.

Ich schäme mich so!! Bin gerade mal 29 und jetzt hab ich ne Zahnlücke #heul Was mach ich denn jetzt? Bzw. was wird der Zahnarzt machen? Meine Zähne sind eigentlich gesund, auch der herausgefallene Zahn sah noch ganz weiß und schön aus.. brauch ich jetzt ein Implantat? Eine Brücke?
Was kommt da an Kosten auf mich zu? Und am wichtigsten: Wird das weh tun???
Ein kleines Stück Zahn ist noch drin, ich vermute dass da noch ein Teil auch im Kiefer drinsteckt. Wird das dann komplett gezogen??

Ich bin eh so ein Schisser was Zahnärzte angeht, auch wenn ich regelmäßig zwei Mal pro Jahr gehe...

Kennt sich jemand aus oder hatte ähnliche Erfahrungen?

DAnke fürs Beruhigen! ;-)

Lg
Katrin

Beitrag von dodo0405 02.05.10 - 18:20 Uhr

Mit 29 Jahren wirst du ein Implantat brauchen. Hast du eine Zahnzusatz-Versicherung? Wurde nicht beim regelmäßigen Check erkannt, dass da was im Argen ist?

Mein ZA hat mir zum Beispiel beim Check gesagt, dass ich einen "Problemzahn" habe der in 2-3 Jahren mit ner Krone ersetzt werden muss. Ich hab eine Zusatz-Versicherung abgeschlossen (hatte ich eh immer vor, aber man findet ja tausende Ausreden) und dann nach 3 Jahren war es tatsächlich so... :-)