Hilfe meine Haare!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sandysiedel 02.05.10 - 15:59 Uhr

Hallo!

Habe meine Haare immer dunkelbraun gefärbt und vorgestern dann mit L1+ (extrem aufheller 5-7 Nuancen) blondiert!
Also unten rum ist alles blond nur mein Pony hat einen Orange/gelbstich!
Sieht einfach nur sch.... aus!
Weiß jemand wie ich den Orange/gelbstich wieder weg bekomme?
Bitte helft mir!
Muss in einer woche zur umschulung!

lg Sandy

Beitrag von reiterin1983 02.05.10 - 19:22 Uhr

probiers mal mit Silbershampoo das hilft gegen den Gelbstich. Obs gegen Orange hilft weiß ich leider nicht ich hatte das noch nie. Aber am besten gehst du zum Frisör die kennen sich da am besten aus

Beitrag von ciocia 02.05.10 - 20:05 Uhr

Ich habe schon alles durch mit meinen Haaren:-)

Hab auch schon alleine rumexperimentiert, bin von Natur aus mittelbraun oder etwas heller.

Du hast erstmal nur aufgehellt, d.h dem Haar die Pigmente entzogen. Ich würde jetzt Farbe in einem Aschblondton drüber machen. Kannst auch beim Friseurbedarf nach Profifarben fragen, die beraten meistens auch.

Man denkt immer, der Friseur macht immer alles richtig, stimmt gar nicht. Meine Freundin wollte sich beim Fr. den Ansatz blondieren lassen, am Ende war sie gelb-orange, dann wurden ihr schwarze Strähnchen dazwischen gesetzt, was noch schlimmer aussah. Am Ende hat sie 130 Euro dafür gelassen.

Dann lieber für weniger Geld selber was machen, ich habe meistens alles so hingekriegt wie ich es haben wollte.

Gruß