Erziehergehalt mit 15 Std?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sinchen01 02.05.10 - 16:36 Uhr

Hallo!

Mich würde mal interessieren, was man als Erzieherin mit 15 Wochenstd. und Steuerklasse 5 verdient!

Vielen Dank für eure Antworten! :-)

Beitrag von arimum 02.05.10 - 17:39 Uhr

Das kommt auf viele Faktoren an.

1) Arbeitsort (neue oder alte Bundesländer)
2) Tätigkeitsfeld (KIGA, Schule, Hort, Heim)
3) Berufserfahrung
4) Bezahlung nach Tarif oder außertariflich (letzteres ist häufig niedriger)

Ich kann dir sagen, dass ich bei 40 Std. die Woche, stationäre Jugendhilfe, 10 Jahre Berufserfahrung, außertariflich bezahlt, bei Lohnsteuerklasse 5, knapp 1000 Euro rausgekriegt habe.

15 Std. die Woche kenne ich nur im Rahmen der Hausaufgaben Betreuung in der Schule, dass lief bei uns über Minijob, Verdienst ca. 350 Euro im Monat.

LG arimum

Beitrag von sinchen01 02.05.10 - 20:44 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort!
Ich bin bei einer Gemeinde fest angestellt und werde nach Tarif bezahlt!
Ich habe nur überlegt, ob ich erst noch ein 2. Kind bekommen soll, oder ob ich des Geldes wegen erst noch mal ein Jahr dazwischen arbeiten gehen soll! Es geht mir nur um das Elterngeld!

Beitrag von sabrinchen22 03.05.10 - 12:17 Uhr

Hallo,

also ich habe mit 20 Stunden die Woche und Lohnsteuerklasse 1 816€ rausbekommen. Lohnt es sich mit 15 Std und Steuerklasse 5? Das ist ja dann noch viel weniger.

LG Sabrinchen