Unterschied Pampers Größe 2 Baby Dry und New Baby - kennt den einer?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tabehaki 02.05.10 - 16:51 Uhr

Hallo,
hoffe in diesem Forum kennt sich jemand damit aus. Weiß aber nicht, ob ich hier richtig bin...

kennt jemand den Unterschied zwischen diesen beiden Windeln? Bei DM gibt es New Baby mit Saugflies, aber Baby Dry (auch Größe zwei) kenne ich nicht. Gibt es überhaupt einen Unterschied?

Vielen Dank. Musste leider feststellen, dass mein 4 Wochen alter Sohn viel zu schnell aus der Größe 1 heraus gewachsen ist. :((

LG Mari + Tommy

Beitrag von littleblackangel 02.05.10 - 17:12 Uhr

Hallo!

Bei den New Baby saugt dieses Saugvlies den Stillstuhl besser auf, als die Babydry. Die Babydry dagegen halten die Pipi besser auf. Bei meiner Tochter haben wir bis Gr.3 einschließlich die New Baby benutzt und wenns noch passen würde, würde ich die heute noch gerne nutzen!
Bei meinem Sohn nutze ich nachts die Babydry, die halten dann auch mal seinen langen schlaf von 14-16 Stunden aus!


LG

Beitrag von tabehaki 02.05.10 - 17:22 Uhr

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

hm, da gibt es wohl unterschiedliche Meinungen.
Aber vielleicht ist die Babydry besser für Jungs geeignet??? Ja hab auch ein Stillkind und wenn er mal in die Windel macht #augen Dann brauch ich gleich ein Schwimmbecken für die Reinigung. ;))
Hast du bei deinem Sohn auch schon die BabyDry im Säuglingsalter verwendet???
LG

Beitrag von kdm80 02.05.10 - 17:14 Uhr

Hallo,

so richtig den Unterschied weiß ich nicht.
Weiß nur, dass die Baby Dry Gr.2 bei uns ständig ausgelaufen sind (Stillkind, mit sehr viel und flüssigen Stuhl). Das ist bei den New Baby so gut wie nie passiert.
War mit den New Baby sehr zufrieden, hatte aber das Gefühl, dass meine Kleine schnell rausgewachsen ist.

Nehme jetzt (60 cm, 5500 g) die Baby Dry Gr.3 und bislang ist alles dicht.

Gruss
Kerstin

Beitrag von tabehaki 02.05.10 - 17:18 Uhr

widerspricht eigentlich genau der 1. Meinung. Vielleicht liegt es an den Mädchen? Ich habe einen Jungen, kann vielleicht sein, dass da die Pipi anders läuft, als bei Mädchen?!

Allerdings finde ich NewBaby auch super, die haben n tollen Saugflies. Danke für deine schnelle Antwort :) Man müsste echt mal ne Probe haben!#augen

LG

Beitrag von kdm80 02.05.10 - 17:20 Uhr

Verstehe ich nicht ganz.
Die andere Meinung sagt doch auch: New Baby ist besser (sicherer) bei Stillkind.

Beitrag von tabehaki 02.05.10 - 17:26 Uhr

ja, kleines Missverständnis #klatsch Dachte an Pipi und nicht an die Kacka ;) Aber wenn ich an den Bach denke, wenn der Kleine mal loslegt, dann freue ich mich immer, dass die NewBorn noch alles aufhält ;)
Wenns für Stillkinder besser ist, sollte ich wohl besser keine BabyDry nehmen#hicks

Beitrag von tanja1201 02.05.10 - 18:15 Uhr

Um Dich völlig zu verwirren...

Wir haben einen Jungen und nehmen die BabyDry, weil die NewBaby immer ausgelaufen ist (allerdings bei Pipi und Stuhlgang gleichermaßen).
Hatte eigentlich die NewBaby zu Hause, dann aber eine Packung BabyDry geschenkt bekommen - und jetzt will ich keine andere mehr! Inzwischen sind wir zwar bei der 3er angekommen, aber die 2er ist stets dichtgelblieben!

LG, Tanja

Beitrag von tabehaki 02.05.10 - 18:35 Uhr

#gruebel#kratz#schmoll

nun ja... ich brauch wohl Proben... :-p

Beitrag von jones83 02.05.10 - 19:04 Uhr

Also ich habe die letzten Tage immer die New Baby Tagsüber und die Baby Dry jeweils in 2 Nachts genommen.
Habe denn kleinen Nachts auch nochmal gewickelt.
Jedenfalls, bei jedem ersten Stillen am morgen so 6-7 Uhr gackt mein kleiner so dermassen die Windel voll (mit 2 pupsern) das die Windel oben ausläuft und ich ihn komplett umuziehen muss.
Hatte mich schon mit meinem Mann in der Wolle, weil er meint ich habe die Windel falsch angezogen #kratz #rofl das kann man ja gar nicht. Ausserdem hat er null ahnung, weil er noch nie gewickelt hat.
Also egrlich gesagt ich finde die Hausmarke von dm Windel am besten.
Auch wenn andre was anderes behaupten.

Beitrag von kdm80 02.05.10 - 19:38 Uhr

Stimmt,

mit der Hausmarke (Babylove) von DM war ich bislang auch immer zufrieden.

Gruss
Kerstin

Beitrag von tabehaki 02.05.10 - 22:48 Uhr

Aber die Hausmarke Babylove fühlt sich an wie Papier Plastik... Komisches Gefühl auf der Haut.
Vielleicht guck ich auch nochmal... Gibt doch immer Wickelmöglichkeiten bei DM.. :)