Ich+Ich Konzert

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von danja1983 02.05.10 - 18:12 Uhr

Hallo,

war schonmal jemand von euch auf einem Konzert von oben genannter Band?
Geht es da eher ruhig zu oder ist das wie auf einem Teeniekonzert(kreischen, drängeln)?
Ich möchte meiner Mutti gern KOnzertkarten schenken(bzw. hab ich sie gerade bestellt). Freilichtbühne, Karten sind für Sitzplätze.
Meine Eltern sind Mitte 50 und ich will ja nicht das sie das überhaupt nicht toll finden.
Über Meinungen wäre ich dankbar.

LG
Dani

Beitrag von le_sheep 02.05.10 - 18:18 Uhr

Hi Dani,

ich habe auch Karten für Ich & Ich.

Wir, die wir dort zusammen hingehen, sind so mitte zwanzig bis Anfang Dreißig und ich denke, viel jünger wird der Altersschnitt dort nicht sein.

Ist ja an sich eher nicht die Teenie-Musik.

Aber ich erstatte gern Bericht- denn wir gehen schon kommenden Samstag ;)

LG
Sheep

Beitrag von danja1983 02.05.10 - 18:28 Uhr

Ja, das wäre ganz lieb von dir.
Bin mir halt nicht so ganz sicher(ist auch nicht meine Musikrichtung#hicks).
Ich will ja nicht das sie zerquetscht werden oder das dann total blöd finden.
Sind aber auf jeden Fall Sitzplätze und eine Rücktrittsversicherung habe ich lieber auch abgeschlossen(man weiß ja nie).

Beitrag von tanja-76 02.05.10 - 18:33 Uhr

Hallo Dani!!!

War am Mittwoch in der Olympiahalle in München und ich muß sagen, es war einfach spitze.

Ich mag die Gruppe sehr gerne, bin aber nicht unbedingt ein wahnsinns Fan und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Es war zwar sehr laut - denke aber, das es bei einer Freiluftbühne nicht so extrem ist - ansonsten Ohrstöpsel mitnehmen.

LG
Tanja

Beitrag von tanja-76 02.05.10 - 18:35 Uhr

Ach so - noch was vergessen - Altersmäßig war alles vertreten (überwiegend zwischen 20 und 50 Jahre)

Beitrag von danja1983 02.05.10 - 18:43 Uhr

#danke

Beitrag von sunny_harz 02.05.10 - 19:06 Uhr

Hallo,

wir waren am 8.4. in Hannover auf dem Auftaktkonzert und es war einfach toll.
Das Publikum war gemischt, ein großer Teil auch im Alter deiner Eltern. Ich fand es auch nicht zu laut, da Ich&Ich mehr auf handgemachte Musik und weniger auf Lautstärke und Effekte setzen.

Allerdings sind auf dem neuen Album viele Balladen, also ist die Stimmung etwas verhaltener als wenn nur "Klassiker" gespielt werden, aber bei "Stadt", "So soll es bleiben", "Vom selben Stern" ect gespielt werden, ist schon was los.
Ich überlege, nochmal hinzufahren, weil es einfach rundum stimmig war.

LG; Sunny

Beitrag von jecca 02.05.10 - 20:04 Uhr

Hallo!
ich war letztes Jahr von Ich+Ich auf einem der Open-Air Konzerte und es ist super geeignet für deine Eltern. War nicht so schlimm wie früher bei den Kelly´s#schein#rofl


lg jecca

Beitrag von connychi 02.05.10 - 21:20 Uhr

Hallo,
ich hatte meiner Tante 2 Karten zu Weihnachten geschenkt, weil sie ein riesen Fan ist. Nun hatte sie keinen anderen, der mitgeht also musste ich mit #zitter- bin nicht gerade Fan dieser Gruppe.
Das Konzert war aber wirklich bombastisch. #huepf
Wir waren in Köln und der Sänger hat eine Super-Live-Stimme. Die ganze Stimmung war echt friedlich, die Leute haben mitgesungen und -gejubelt. Hatte aber nicht den Kreisch-Charakter von Teeniebands. #ole
Das Puplikum war ganz gemischt, Männer, Frauen - alle Altersgruppen.
Ich denke, wenn Deine Eltern bei den Liedern im Radio nicht gerade wegschalten, wird es ein wunderbares Konzert werden.

LG
Connychi (die im Radio zwar auch nicht wegschaltet, sich aber auch keine CD der Gruppe kaufen würde :-) )

P.S.: Wunderkerzen oder Knicklichter nicht vergessen. Lohnt sich ;-)

Beitrag von danja1983 02.05.10 - 21:44 Uhr

Ich danke euch allen für eure Antworten.
Ihr habt mich beruhigt.
Meine Mama wird Augen machen:-)
Mein Papa ist schon eingeweiht und ich hoffe er kann schweigen bis Sonntag#zitter

LG
Dani

Beitrag von schneckksche 02.05.10 - 21:58 Uhr

Ich war vor 2 Wochen in Bielefeld.

GENIAL !!!! Auch für ältere Menschen geeignet ;o)

Beitrag von sillysilly 03.05.10 - 10:55 Uhr

Hallo

ich war mit einer Freundin -

es war super, genial, tolle Stimmung, super Sänger - einfach nur Klasse

Publikum ganz gemischt, Familien mit Kindern, auch mal Teenager, Rentner, einfach einmal durch die ganze Bevölkerung.

Dadurch war das Konzert auch kein Kreischkonzert und aber trotzdem sehr gut

Grüße Silly

Beitrag von iangel76 03.05.10 - 20:55 Uhr

Hallo!

Dein Beitrag ist zwar von gestern, aber ich antworte trotzdem mal.

Ich war jetzt zum vierten Mal auf einem Ich & Ich Konzert und du brauchst dir überhaupt keine Sorgen zu machen. Jede Altersgruppe ist dort vertreten, aber auch wenn da ein paar Teenies sind, gibt es kein Gedränge oder Gekreische. Es sind viele im Alter deiner Eltern dort, auf jeden Fall war es bis jetzt immer so. Ist wirklich entspannt. Wir standen bis jetzt immer vorn und das nicht weil wir Stunden vorher da waren. Man kann ganz entspannt stehen und wenn man möchte reicht der Platz auch zum tanzen.

Ich kann es nur empfehlen, war jedes mal super. Im August bin ich wieder bei einem Konzert.

Viel Spaß deinen Eltern

LG
Inga

Beitrag von anro 03.05.10 - 21:28 Uhr

Wir waren Mitte April in Nürnberg auf dem Konzert und es war suuuper suuper schön.

Wir hatten Platz in der 3.Stehreihe und vor mir waren keine großen Leute gestanden, so hatten wir super Sicht auf die Bühne und die Gruppe.

Gesanglich war es einfach genial und zu laut war es wirklich nicht!

Ich fand die Stimmung sehr gut.

Was mich gewundert hat war dass so viele Kinder (ja grundschüler) so gut durchhielten. Erst warten, dann Vorgruppe, dann das eigentliche Konzert- die hatten echt stehvermögen.

Von kreischenden Teenies war nichts dabei.

Es war ein rundum tolles Konzert!!!

Wie gerne würde ich noch mal hin!

LG