5. SSW + 4 Tage: noch keine Symptome

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilbird1981 02.05.10 - 18:13 Uhr

Hallo!

Ich bin in der 5. SSW + 4 Tage, und bin supergluecklich!! Bloss schein ich noch gar keine Symptome zu haben. Ich hab schon in mehreren Foren gelesen, dass das normal ist - aber irgendwie hab ich Angst, dass es ein Windei ist. Hat man bei einem Windei Schwangerschaftssymptome? Ich hab gestern nochmal einen Test gemacht, und der war immer noch positiv. Wuerde bei einem Windei ein Test negativ ausfallen?

Ich weiss nicht warum ich mir solche Sorgen mache - aber ich freu mich eben riesig, und hoffe dass alles ok ist.

Vielen Dank!!
Lily.

Beitrag von wir3inrom 02.05.10 - 18:14 Uhr

Sei einfach froh, dass es dir gut geht.
Das Mutterbandziehen kann schon nächste Woche loslegen. Schlecht sein muss dir gar nicht, meine Brust spannte beispielsweise NIE.

Hör einfach auf, dich zu sorgen.

Beitrag von hardcorezicke 02.05.10 - 18:15 Uhr

Hallo

ich hatte bis zur 8 ssw null anzeichen.. keine übelkeit.. kein ziehen kein brustspannen garnichts.. dann kamen für 3 wochen überlkeit und das wars wieder..

und in 3 wochen ist unsere maus da

LG Diana ET -18

Beitrag von lene76 02.05.10 - 18:21 Uhr

sowas hab ich hier zu beginn meiner schwangerschaft auf gepostet. dann in der 8. woche ungefaehr ging es los - mein neuer bester freund heisst eimer :-(

aber sonst hab ich nix - kein UL-ziehen. keine veraenderungen der brueste etc....

aber in der 6. woche ist das ja noch sehr frueh, da ist das glaube ich normal, dass man nix merkt. ich hab im uebrigen viele freundinnen, deren einziges symptom das ausbleiben der regel war. bald hast du ja sicher eine FA termin und dann siehst du schon das herzchen blubbern.

alles gute!

Beitrag von lilbird1981 02.05.10 - 18:29 Uhr

Vielen Dank fuer eure schnellen Antworten!! Ich glaube das beruhigt mich jetzt ein bischen.

Ich wohne in England, und hier scheint naemlich der erste Ultraschall erst in der 12. SSW zu sein! Find ich total komisch. Man wird hier von einer Hebamme betreut, und die kommt zum ersten mal in einer Woche uns zu Hause besuchen. Aber zu dem Termin werden erst so generelle Daten erfasst. Ist das in Deutschland auch so? Ich find das irgendwie so komisch, dass man bis zur 12. SSW nicht testet ob alles ok ist. Ich denke mal ich finde mehr Details heraus, wenn ich mit der Hebamme geredet habe.

Also, vielen Dank nochmal fuer alle eure Antworten!
Lily.

Beitrag von lilbird1981 02.05.10 - 18:31 Uhr

Vielen Dank fuer eure schnellen Antworten!! Ich glaube das beruhigt mich jetzt ein bischen.

Ich wohne in England, und hier scheint naemlich der erste Ultraschall erst in der 12. SSW zu sein! Find ich total komisch. Man wird hier von einer Hebamme betreut, und die kommt zum ersten mal in einer Woche uns zu Hause besuchen. Aber zu dem Termin werden erst so generelle Daten erfasst. Ist das in Deutschland auch so? Ich find das irgendwie so komisch, dass man bis zur 12. SSW nicht testet ob alles ok ist. Ich denke mal ich finde mehr Details heraus, wenn ich mit der Hebamme geredet habe.

Also, vielen Dank nochmal fuer alle eure Antworten!
Lily.