Securvita- Wann wechseln um Geburtshauspauschale zu bekommen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dreale 02.05.10 - 18:13 Uhr

Hallo,
ist jemand kurz vor knapp von euch zu dieser Krankenkasse gewechselt und hat die Pauschale bekommen?
Bin echt am Grübeln, mit den 160 € Begrüßungsgeld sind das 410 €, schon ne gnaz schöne Stange...

Danke!

Beitrag von anja1202 02.05.10 - 18:22 Uhr

Hallo,

ich habe zum 01.05. zur Securvita gewechselt, weil die auch die Kosten für die Rufbereitschaft der Hebamme übernehmen.

Gruß

Beitrag von nisivogel2604 02.05.10 - 18:58 Uhr

Wir haben zum 01.12.09 gewechselt und sie haben die 250€ Anteil Rufbereitschaftspauschale für den 20.12.09 ohne Probleme übernommen. Hab da extra vorher angerufen und die Übenahme gilt ab der Minute ab der du da versichert bist.

lg

Beitrag von honeymoon05 02.05.10 - 22:20 Uhr

Magst Du mich werben?

VG Heidi

Beitrag von nisivogel2604 03.05.10 - 09:37 Uhr

klar, warum nicht.

LG Denise

Beitrag von dreale 02.05.10 - 19:00 Uhr

Danke!
Ansonsten gabs bisher auch keine Probleme?
Habt ihr auch eine Haushaltshilfe genommen, die bezahlt wurde?

Beitrag von blink182 02.05.10 - 19:03 Uhr

Hallo
Bin auch seit dem 1.05.2010 zur Securvita gewechselt. Aber ich denk auch das seht dir ab dem Tag zu ab dem du bei der Kasse versichert bist.
Wieso 410?
Gruß

Beitrag von dreale 02.05.10 - 20:32 Uhr

Die 250 € für die Rufbereitschaft und 160 € Willkommensbonus für den neuen Erdenbürger.