Welches Laufrad für 2,5 Jährige?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kleine_sonne81 02.05.10 - 18:43 Uhr

Hallo!

Wir möchten unserer Tochter gerne ein Laufrad kaufen. Sie ist 2,5 Jahre alt.... welches könnt Ihr da empfehlen? Meine sollte halt nicht so ein großes sein, aber wo sie trotzdem auch noch nächstes Jahr damit fahren kann.
Sie hat zwar schon ein Dreirad, aber damit kommt sie gar nicht klar.

LG
Manuela

Beitrag von ini29 02.05.10 - 19:00 Uhr


hallo,

ich kann dir das von pucky empfehlen#pro...wir hatten jetzt über einem jahr und waren sehr zufrieden....vivian wird nächsten samstag 3 jahre alt,sie bekommt jetzt ein 12 zoll fahrrad natürlich auch von pucky;-)....

vivian wollte nie mit einem dreirad fahren,dann hatte sie eben ein laufrad bekommen:-D

lg ines

Beitrag von kleine_sonne81 02.05.10 - 19:05 Uhr

Hallo!

Danke für Deine Antwort... sollte ich Ihr das ganz kleine kaufen oder schon das etwas größere? Ein Pucki hab ich auch schon ins Auge gefasst.

LG
Manuela

Beitrag von ini29 02.05.10 - 19:14 Uhr


kommt darauf an,wie groß deine maus is...vivian ist jetzt 103 cm groß und sie hat laufrad m,das mit den softrädern..sie bräuchte schon das nächst größere....

lg ines

Beitrag von nadi27 02.05.10 - 21:14 Uhr

Hi,
also unser kleiner istjetzt auch 2,5 jahre, und er hat das von puky. das mit den luftreifen und dem laufradständer. der düst damit richtig gut rum.kann dir das von puky nur empfehlen. meine große tochter hatte früher einmal ein anderes laufrad von einer no name marke mit gummireifen und die waren nur mist.
lg

Beitrag von kockosflocke 02.05.10 - 21:36 Uhr

hallo,

unsere ist auch 2,5 jahre alt und hat bereits das große puky rad. sie ist nicht die größte aber es passt bereits perfekt und sie rast damit los wie eine große :-D

Lg Anika

Beitrag von tiffy35 02.05.10 - 22:26 Uhr

Hallo!
Ich habe vorhin beim Schrank aufräumen einen Zeitungsausschnitt über die Bewertung von Kinderlaufrädern gefunden. Habe ihn damals aufbewahrt, meine Tochter war für ein Laufrad noch zu klein. Stiftung Warentest hat 7/2008 Kinderlaufräder getestet und das Puky LR1 hat aufgrund der enthaltenen Schadstoffe mit mangelhaft abgeschnitten. Ich habe leider keine Ahnung, ob es einen aktuelleren Test gibt, wollte es nur mal anmerken, da ich oft lese, dass das Puky hier oft empfohlen wird. Am besten abgeschnitten hat das Kettler Speedy 10" (gut).
Wenn dieses nicht mehr aktuell sein sollte, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.
LG tiffy