Flaschenreinigung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternchen.83 02.05.10 - 18:45 Uhr

Hallo
wollte mal eure Erfahrungen wissen, wie ihr das so mit der Reinigung der Flaschen macht? 'Womit spült ihr sie? Auskochen und dann abtrocknen oder im Vapo lassen?

Fragen über Fragen.....

Beitrag von tanja1201 02.05.10 - 18:49 Uhr

Hallo,

ich reinige alles erstmal mit ganz normalem Spülmittel, dann kommt alles in den Vaporisator.
Den räume ich nach dem Sterilisieren allerdings immer aus, so kann schon nach und nach die nächste Ladung rein.
Die gereinigten Flaschen stelle ich zum Trocknen in eine mit Küchenpapier ausgelegte Tupperdose ohne Deckel.
Wenn man genau ist, müsste man die denke ich auch noch steril abdecken, aber das lasse ich immer.

LG, Tanja

Beitrag von sohnemann_max 02.05.10 - 19:39 Uhr

Hi,

ab in die Spülmaschine.

Bei Max damals habe ich die Flaschen erst mit der Hand gespült und anschließend in den Vapo. #schwitz

Bei Lara gut 4 Jahre später meinte die neue Hebi, warum tust du dir das an?!? Spülmaschine taugt voll und ganz. #schwitz Naja, dann mach ich das eben auch.... ist halt das zweite Kind....

LG
Caro mit Max bald 6 Jahre und Lara 11 Monate

Beitrag von isa-1977 02.05.10 - 20:14 Uhr

Hallo,

spülen mit ganz normalen Spüli. Danach kommen sie in den Steri und anschließend auf einen Fläschchenständer zum abtrocknen. Gibts bei Baby Butt oder Baby Walz.

In die Spülmaschine sollen sie lt. Hersteller auf keinen Fall, da die das Material beschädigt.

LGe Isa