FRage an die bereits Schwangeren...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cuba123 02.05.10 - 18:47 Uhr

Hallo,
gibt es hier jemanden, der am NMT minimalste Blutungen bekommen hat (wenn ich kein ob verwendet hätte, hätte ich es gar nicht bemerkt) und dann trozdem schwanger war? Ich meine NICHT Einnistungsblutung sondern ein mini
- Blutung am NMT Tag und am darauffolgenden Tag nix mehr...
Danke für viele viele Antworten....

Beitrag von 4kinder 02.05.10 - 18:49 Uhr

Hast du einen Test gemacht?

Beitrag von wir3inrom 02.05.10 - 18:52 Uhr

Entweder du machst heute einen Test oder du wartest damit noch 3 Tage. Könnte nämlich auch sein, dass sich deine Mens einfach um 3 Tage verschiebt und die Miniblutung quasi die Vorankündigung war.

Ich hatte immer 2 Tage vor NMT eine minimale Schmierblutung.

Beitrag von tanni2909 02.05.10 - 18:54 Uhr

Ich würd auch nen Test machen!

Ich hatte es auch einmal das ich minimale Blutungen hatte, die dann wieder sofort verschwunden waren.
Aber die nächste Mens lief dann ganz normal...

LG und viel Glück!!! #klee

Beitrag von jd83 02.05.10 - 19:09 Uhr

Hallöchen,

also ich hatte es bei beiden SSW. Einmal etwa 5 Tage vor NMT (Einnistungsblutung) und bei der jetzigen SS sogar erst am 36.ZT, quasi fast 14 Tage nach NMT...da war ich bereits fast 6.SSW. Bei der ersten SSW waren es wie ne Art Schmierblutung (hellrot) und bei der jetzigen SSW wie ne Art Bluttropfen, aber viel mehr. Die FA sagte, dass es Einnistungsblutung bei der ersten SSW war und bei der jetzigen eine Hormonumstellung (kann ja bei 36 und 6.SSW keine Einnistung mehr gewesen sein)...


LG und alles Gute!!! #sonne

Beitrag von schnuppell 02.05.10 - 19:17 Uhr

Hi,

ich hatte auch am NMT eine leichte Mini-Blutung und alles war ok. Das kommt wohl häufiger vor. Es kann also gut sein, dass Du ss bist trotz der Mini-Blutung. Ich drücke die Daumen.

LG

Beitrag von cuba123 02.05.10 - 19:28 Uhr

Dank für die vielen Antworten....da ich den CB Monitor verwene, weiss ich auch ganz genau wann NMT ist da ich ja weiss wann genau der ES stattgefunden hat....
lg