wie SS werden beim abnehmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meinseins 02.05.10 - 19:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
nach meiner FG im letzten Jahr habe ich mir doch etlichen "Kummerspeck" angefre.... . und nun bin ich wieder mit joggen angefangen und WW.
Meine Frage: Ich treibe jetzt jeden Tag Sport und verausgabe mich extrem, da ich nicht irgendwann zur Kugel werden will, habe aber gleichzeitig ein schlechtes Gewissen, falls ich jetzt SS werden sollte. Schadet es eher jetzt Vollgas zu geben oder ist es vielleicht sogar hilfreich?
Über Antworten würde ich mich freuen!

Beitrag von sweetstarlet 02.05.10 - 19:04 Uhr

ich glaub nich das es schadet, wenn du erstma ss bist , würd ich natürlich weniger machen, ich hab sogar unfreiwillig diät während der ss gemacht , die nehmen sich was sie brauchen

Beitrag von flecki11 02.05.10 - 19:09 Uhr

hallo,

ich bin in der gleichen situation. ich würde gerne mind. 5 kg abnehmen, aber ich weiß nicht so recht, ob es viell. schon geklappt hat (habe nächste Woche NMT).

ich denke aber, dass wenn man noch nicht schwanger ist, sich durchaus sportlich betätigen kann, ohne das es das "schwanger werden " beeinträchtigen würde.
Selbst in der SS kann man sich etwas sportlich betätigen, vorausgesetzt, es geht einem gut.

Mach soviel, wie es dir gut tut ;-)

Viel #klee

Beitrag von freagelchen 02.05.10 - 19:25 Uhr

Huhu,

meine Gyn hat mir sogar gesagt, das eine Gewichtsreduktion eine Schwangerschaft begünstigt :-D ...

Ich kann zwar nicht soviel sporteln, aber ich ernähre mich gesünder ...

Viel Spaß beim Sporteln und ganz viel Glück #klee

Grüßle
Freagelchen, die auch noch einige Pfunde loswerden möchte :-D

Beitrag von morla23 02.05.10 - 19:29 Uhr

Huhu,

also ich denke auch, dass Sport gut ist.Habe im letzten Jahr auch ganz viel mit WW abgenommen und möchte mich auch während der ss an das " Gelernte" halten.Natürlich keine Diät mehr machen, aber weiterhin Sport, viel Gemüse u.s.w.

Ich bin noch nicht schwanger(glaub ich zumindest ; ) und ich jogge auch fast täglich.Solange man es gut machen kann, spricht glaub ich nichts dagegen.

LG :-D