Rezepte für Mini-Muffins

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von ernibert 02.05.10 - 19:03 Uhr

Hallo,

suche ein schönes Rezept für Mini-Muffins, die nicht staubtrocken werden.

Habe ein Rezept aus dem Jacko-O Backbuch, aber die sind soooo trocken, da brauch man viel Kaffee zu.

Außerdem suche ich Rezepte für Mini-Muffins ohne Ei und mit Dinkelmehl.

LG ernibert

Beitrag von giraffenfan 02.05.10 - 21:13 Uhr

Hallo,
ich habe heute Bananen.Schoko-Muffins gebacken.

Dazu brauchst du 3 ziemlich reife Bananen, die zerquetscht du mit der Gabel.

Dann schlägst du 2 Eier, 125ml geschmacksneutrales Öl (Rapsöl zB), 100gr Zucker schaumig.

Dann gibst du 200gr Mehl, ein Päckchen Backpulver und ein Päckchen Schokopudding (Vanillepudding geht aber auch) dazu, rührst die Bananen mit unter und füllst es in die Förmchen.

Bei 160° ca 20 min. Mache ich immer nach Gefühl, Aussehen und Stäbchenprobe.

Also trocken fand ich die wirklich nicht.

LG Claudia