Wärmflache schädlich während schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von onlydaisy 02.05.10 - 19:20 Uhr

guten abend ihr lieben,

ich hoffe mal das ihr mir weiterhelfen könnt...

also ich hatte gestern ziemliche Bauchschmerzen hab wohl was falsches gegessen.Auf jeden Fall hab ich mir dann eine Wärmfläsche gemacht und es ging auch gleich schon besser.
als ich dann mit meiner Oma telefoniert hab meinte sie ich dürfte mir doch keine wärmflasche auf den Bauch legen das wär nicht gut wenn man schwanger ist....
also ich kann mir nicht vorstellen warum das nicht gut sein sollte

hab ihr sowas schonmal gehört???

Beitrag von schnuppell 02.05.10 - 19:22 Uhr

Ich habe mir letztens auch ne warme Wärmflasche auf den Bauch gepackt und hatte danach ziemlich Angst, meinem Krümel was getan zu haben. Ne Freundin, die letztens entbunden hat, konnte mich dann aber beruhigen und meinte, dass das völliger Quatsch sei. Der Körper gleicht diese Temperatur aus, so dass bei deinem Baby nix ankommt.

Beitrag von inoola 02.05.10 - 19:29 Uhr

huhu,
also also ich die letzten 9 wochen im kh war, haben die mir gesagt wärmfläschen din gar nich gut. wenn überhaupt nur lau warm, und nicht auf den bauch. sondern nur wenn man rückenweh hat.

bei magensachen, oder was falsches gegessen, am besten einen schluck milch, oder maloxan (darf man 3 am tag von nehmen)



lg inoo

Beitrag von aryssa0405 02.05.10 - 19:28 Uhr

Huhu

ich hatte hier die gleiche Frage schoneinmal gestellt und wurde richtig blöd angemahct, wie man so was mkachen könne, ich würde odhc mein baby umbringen denn es würde viel zu warm werden usw. Das ist Quatsch. Ja die Wärmeflasche, soll nicht zu heiß sein und nicht direkt auf dem nackten Bauch liegen aber ansonsten sagen mein Arzt und auch meine Hebi, kann nichts passieren....


Was mir gut tut, tut auch dem Zwerg gut sagen sie.

Alles Gute

Aryssa+ Lion Adam 22+4 #verliebt

Beitrag von menina1972 02.05.10 - 19:28 Uhr

Hallo,

meine Frauenärztin hat mir abgeraten. Ist später in SS wohl Wehen auslösend.

Gruß

Beitrag von aryssa0405 02.05.10 - 19:29 Uhr

Nur wenn man sie auf den unteren Rücken legt sagt meine Hebi #kratz

Das ist das schlimme, JEDER sagt was anderes.....

Beitrag von redspirit 02.05.10 - 19:42 Uhr

Hallo,

ich muss gestehen ich brauche des öfteren mal etwas Wärme, in meinem Fall ist es das Kirschkernkissen. Ich lege es mir auf den Bauch oder den Rücken wenn mir die Mutterbänder wieder zu schaffen machen. Und ich muss sagen dass es mir wirklich gut tut.
Meiner ebenfalls schwangeren Freundin erzählte ich das und sie schimpfte auch mit mir, ich soll das besser nicht machen da es wehenfördernd wirken kann.
Dennoch denke ich, es hilft mir, wieso sollte ich es dann nicht mehr nehmen?

Katja

Beitrag von marquise 02.05.10 - 19:59 Uhr

Wärmflasche ist super bei Mutterbändern, die ziehen. Meine Hebamme macht mir auch immer eine Wärmflasche zur Vorsorge, zur Akupunktur, ... . Und die Hebamme, die ich bei der Großen hatte, hat auch immer eine Wärmflasche empfohlen.
Wärme ist auch super bei Nachwehen!!!!

Also ruhig weiter Wärmflasche verwenden - mein steter Begleiter! :-D

Beitrag von mama.ines 02.05.10 - 20:51 Uhr

deine oma ist ja geil#rofl alles annemmärchen

Beitrag von blauviolett7 02.05.10 - 20:55 Uhr

Ich habe mir die ersten Wochen in der ss täglich abends ein Wärmekissen in den Rücken gelegt, weil ich solche Rückenschmerzen hatte! Dem Baby gehts gut.

LG

Beitrag von kroetentier83 03.05.10 - 07:03 Uhr

Meine Krankengymnastin sagt immer: Vorne EIS, hinten HEISS ;-)

Vorne hilft manchmal besser ein Kühlakku im Waschlappen, aber sie hat mir auch schon während der KG schon die Fango-Platte auf den Bauch gelegt und sie weiß, dass ich schwanger bin. Suuuuper angenehm #schwitz