Orakeln???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bloodymoon 02.05.10 - 19:24 Uhr

Hey Mädels

Eine Frage... Ich hab das schon oft gelesen...

Was ist Orakeln, wie wird es gemacht und wo ist der Sinn darin?

Ups das waren 3 Fragen!
Danke im Vorraus!

Beitrag von moeriee 02.05.10 - 19:30 Uhr

Hi!

Schau' mal hier: http://kiwu.winnirixi.de/orakel.shtml Ich glaube, da werden deine Fragen alle beantwortet und wahrscheinlich noch mehr.

Liebe Grüße

Marie

PS: Bei mir hat's gestimmt. ;-)

Beitrag von bella212 02.05.10 - 19:34 Uhr

huhu,

aslo orakeln bedeutet du testest mit einem Ovulationstest bevor du NMT hast ob du schwanger bist.
Ovus sind empfindlicher als Schwangerschaftstests und deshalb kann man schon viel früher eine Schwangerschaft feststellen, da LH und HCG sich kreuzen tut und deshalb das selbe Ergebnis erscheint.
Man sollte aber nicht orakeln da bis zur NMT das alles oder nichts prinzip zählt. Das bedeutet man ist ss und es geht mit der Mens ab, so wissen viele gar net das sie ss waren, was auch besser so ist, da macht man sich nicht soviele Gedanken.

ich hoffe ich konnte dir helfen

Beitrag von bloodymoon 02.05.10 - 19:52 Uhr

Dankeschön :)
Okay ich überleg mir das mal :P