Hallo Augustis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenblume535 02.05.10 - 19:26 Uhr

Sagt mal ist das bei euch auch so das ihr euch abends einfach nur VOLLGEFRESSEN fühlt?


Alles drückt und spannt, habe Hunger aber das gefühl es geht nix mehr rein!

Beitrag von kullerkeks2010 02.05.10 - 19:28 Uhr

Huhu...

ja is bei mir auch so... also war noch vor ein paar tagen denn seit donnerstag darf ich nichts süßes mehr essen...hab nächste woche donnerstag nen zuckertest und hab wahrscheinlich schwangerschaftsdiabetes:-(

LG Janine + #baby Jeremy inside (27+0)

Beitrag von tapsitapsi 02.05.10 - 20:02 Uhr

Hey,

darfst du wegen dem Verdacht auf Diabetes nichts mehr Süßes essen oder wegen dem Zuckertest.

Zum Zuckertest soll ich morgens nur nüchtern erscheinen. War bei Charlotte auch schon so. Süßes wurde nicht verboten.

Wie kommt man bei dir auf den Verdacht?

LG Michaela & Charlotte (*07.01.2008) & Florian inside (24+0)

Beitrag von gelinibear83 02.05.10 - 19:29 Uhr

jaaaaaa
mir geht es grad so!! und dabei ess ich nicht viel
aber es nervt echt sehr finde ich. aber da müssen wir wohl durch!
lg sandra

Beitrag von northfly22 02.05.10 - 19:29 Uhr

nöö..

liegt wohl aber auch "leider" daran dass ich immer noch am k*** bin :-(

hab mich aber auch noch nie "überessen"..

lg & und einen schönen abend mit wohfühlbauchgefühl ;-)

Beitrag von franni12 02.05.10 - 19:37 Uhr

Oh ja, bei mir drückt und spannt der Bauch auch wie verrückt. Fühl mich dann immer wie ein Walross, vor allem wenn ich mich vom Sofa hoch quäle! ;-)
Und das ständige Sodbrennen nicht zu vergessen...! #aerger

Beitrag von kathimarie 02.05.10 - 20:03 Uhr

Ja hier, schließe mich an ... ewiges Sodbrennen inklusive *grmpf

Beitrag von tapsitapsi 02.05.10 - 20:07 Uhr

Sodbrennen habe ich auch schon ewig lange.

Bei Charlotte stimmte es: Sie hatte viele Haare!

Da hab ich zum Schluss im Sitzen geschlafen, weils im Liegen gar nicht mehr ging. Bin mittlerweile auf dem besten Weg dorthin!:-(

Beitrag von tapsitapsi 02.05.10 - 20:00 Uhr

Hey,

kenn ich auch.

Liegt daran, dass sich die Mäuse langsam aber sicher nach oben schieben.

Es wird noch schlimmer!

Und dann wird es wieder besser nach den Senkwehen!

Allerdings muss ich sagen, dass ich diese Woche richtige Fressattacken hatte. Und grad zum Frühstück gefuttert habe, als wäre es die letzte Mahlzeit am Tage. Dafür abends aber nicht mehr so viel.

LG Michaela

Beitrag von yale 02.05.10 - 20:13 Uhr

Ich könnt auch ständig Futtern aber ich muss aufpassen das ich nicht soveil zunehme hab ja schon ein zu hohes Startgewicht gehabt.

Aber ich kugel mich so durch die gegend manchmal gerade abends wenn wir ins bett gehen,muss mein mann mir beim Aufstehen helfen weil die Wumpe im Weg ist#rofl sieht putzig aus wenn Antje sich vom Sofa rollt#rofl