Gelbkörperschwäche oder immer noch Nachwirkung von Pille?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby23 02.05.10 - 19:34 Uhr

Hallo,

hatte ja heute Morgen schon mal gepostet, dass ich nun nach ES + 9 heute schon die Pest bekommen habe ... Im letzten Zyklus waren es auch nur 12 Tage ab Tag des ES bis die Mens kam. Hab viel gelesen und wollte Euch noch mal fragen, ob das immer noch mit der Pille zusammenhängen kann ? Die hab ich aber schon Ende Januar abgesetzt ? Da wirkt doch nix mehr nach, oder ??? #kratz

Danke vorab !

LG, baby23

Beitrag von saskia33 02.05.10 - 19:41 Uhr

Glaube nicht das es daran noch liegt #kratz

Ich würde es diesen Monat nochmals beobachten und wenn deine 2 ZH wieder so kurz ist zum FA gehen!

lg sas

Beitrag von feamia 02.05.10 - 20:07 Uhr

Hallo

Also mein Zyklus war auch so komisch. ich habe dann einen Monat lang genaus die Tempi gemessen und natürlich den ZS konztolliert. Und dann würd ich auf zur Gyn, auch, wenn das noch einmal ein Monat warten heißt.

Dann weiß auch deine Gyn genau bescheid.

Lg feamia