geburtswehen bei 2. geburt wie bei erster?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi_78 02.05.10 - 19:52 Uhr

hallo zusammen,

die frage steht ja schon oben.
sind die geburtswehen bei euch bei jedem kind gleich gewesen?
manche haben ja ein rückenziehen, andere haben es im bauch...
dass jede geburt anders ist weiß ich.
bei meiner ersten geburt ging es wie regelschmerzen an, die immer heftiger wurden.
mit rückenschmerzen habe ich eh immer zu kämpfen.

ich frage deshalb so "dämlich" weil ich gerne wissen möchte ob es wieder so losgeht, dann kenn ich das schon, oder ob es diesmal auch mit extremen rückenschmerzen losgehen kann.

wie war das bei euch?

liebe grüße

Beitrag von nicole-damian 02.05.10 - 19:55 Uhr

also bei mir war es wieder so wie beim ersten kind..erst leichte mens schmerzen die dann immer stärker wurden..

lg nicole

Beitrag von gemababba 02.05.10 - 19:57 Uhr

Hallöchen ,

also bei mir hat es bei allen 3 Kindern gleich begonnen wie Regelschmerzen nur das sie sich halt dann sehr schnell gesteigert hatten und ich meine Mäuse relativ schnell in den Armen halten durfte ;-)

Wünsche dir alles alles Gute !!

LG Jenny