Werden alle punktierten EZ befruchtet?? oder kann man auch...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von stgt 02.05.10 - 20:26 Uhr

Hallo,

mich würde es interessieren ob alle punktierten eizellen bei euch befruchtet werden bei ICSI vorallem.
werden dann die befruchteten EZ gefriert, oder kann man auch nur die eizellen einfrieren lassen??

LG

Beitrag von kaniola 02.05.10 - 21:09 Uhr

Hallo!
Ich glaube, daß sich sehr selten alle punktierten Eizellen befruchten lassen. Bei mir wenigsten konnten noch nie alle punktierten Eizellen befruchtet werden und ich hatte eigentlich immer gute Befruchtungsraten bis auf bei meiner 2.ICSI, bei der nichts befruchtet werden konnte, da kein Spermium da war.
In meiner Kiwu-Klinik werden nur befruchtete Eizellen in 3er-Portionen eingefroren, daher mußten alle punktierten Eizellen bei meiner 2.ICSI verworfen werden...

LG

Beitrag von stgt 02.05.10 - 23:40 Uhr

Hmm, ist eigentlich echt Schade, wenn man die Eizellen wegwerfen muss...
Ich muss da mal in meiner Klinik auch nachfragen wie die das überhaupt machen werden.
Da war ja dann bei dir alles umsonst bei deiner 2.ICSI, tut mir echt leid:-(

Danke und alles gute !!

Beitrag von 1182 02.05.10 - 21:10 Uhr

also bei meiner 1. ICSI wurden 6 EZ entfernt und 4 wurden befruchtet..da waren noch 2 übrig und das war zu wenig zum einfrieren, da später beim auftauen noch EZ kaputt gehen können.
bei der 2. ICSI hatten wir 7 EZ und 6 wurden befruchtet, also konnten wir 4 einfrieren lassen.

Beitrag von stgt 02.05.10 - 23:42 Uhr

Ist echt komisch, das sie die 2 EZ nicht einfrieren.
Muss mal in meiner Klinik mich näher informieren lassen.

Danke, und LG!

Beitrag von pieruline 02.05.10 - 21:18 Uhr

Die Eizellen werden erstmal befruchtet und dann wird geschaut, ob sie sich überhaupt befruchten ließen. Wenn dann noch welche übrig sind, werden die befruchteten eingefroren.
Unbefruchtete Eizellen werden eigentlich nicht eingefroren. Wie gesagt, es kann ja auch sein, dass sie sich später nicht befruchten lassen und dann wäre es Quatsch die einzufrieren.

Liebe Grüße,
Pieruline

Beitrag von stgt 02.05.10 - 23:47 Uhr

Was ist dann mit dem Embryonenschutzgesetz??
Gelten da die befruchteten EZ noch nicht als Embryo`s?
Für manche Wissenschaftler sind es ja schon Menschen, und für andere nicht.
Ist echt komisch, hatte gedacht das man bei einer ICSI auch nur die EZ einfrieren lassen kann, bin ziehmlich enttäuscht.
Was wäre wenn mehr wie 20 EZ da wären und ca. 14 sich befruchten lassen würden, dann kann man ja die alle auch nicht einfrieren lassen.

Muss mich mal in meiner Klinik näher informieren lassen.

Danke für deine Antwort !!

LG