Mensartiges ziehn und knall harter bauch in der 27ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lavero 02.05.10 - 20:27 Uhr

ich hab gerade immer wieder einen harten bauch und so ein mensartiges ziehn...

sind das wehen??

wenn ja, senkwehen? Übungswehen?

ist zwar meine 2. schwangerschaft, aber da ich nen ks hatte, hatte ich nie richtige wehen...

ich hab angst das die sich auf den muttermund auswirken könnten...

danke für eure hilfe...

Beitrag von pebbles-maus 02.05.10 - 20:32 Uhr

Juhu klingt nach übungswehen.. die müsstest du aber auch in der ersten SS gehabt haben, wenn du kein extrem frühchen bekommen hast. für senkwehen ist es noch zu früh. Ansonsten frag gerne deinen FA.. Du müsstest langsam ja auch ctg bekommen, da sind wehen auch zu erkennen

Beitrag von lavero 02.05.10 - 20:41 Uhr

mein sohn kam in der 37ssw.

aber senkwehen hatte ich nie...

auf jedenfall nicht das ich das mitbekommen hätte...

Beitrag von mirkonadine 02.05.10 - 20:33 Uhr

Hi,

oh jee geh morgen zum FA, ständiger harter Bauch klingt nicht nur nach Übungswehen.
Und nimm jetzt Magnesium ruhig bisl mehr und liegen liegen liegen bis morgen.

lg Nadine 28 SSW

Beitrag von froggy09 02.05.10 - 20:33 Uhr

Hallo,

also ich habe das seit der 24.SSW, das sind die sogenannten Übungswehen und wenn sie nicht stundenlang gehen und vor allen Dingen dich nachts nicht wachhalten, ist alles gut...auch das Ziehen gehört wohl dazu...aber wenn du dir unsicher bist, geh lieber zum Arzt!!!

LG
froggy09

Beitrag von ---sabi--- 02.05.10 - 20:45 Uhr

Ich bin jetzt auch in der 28. SSW und hatte das auch manchmal, meine FÄ hat mir Magnesium verschrieben, jetzt ist es besser geworden!