Kindsbewegung 3.SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annybunny79 02.05.10 - 20:35 Uhr

Hallo,

Ich habe beide Kinder damals in der 18.ssw erste Mal gespürt.
Vor ein paare Woche(ca 15.ssw) habe ich mit dem 3.kind zum erste Mal gespürt.So war es nur 4 Tage,danach bis jetzt nichts gespürt.Ist das normal?Jetzt bin ich in der 17.ssw und ich warte noch Sehnsucht auf richtige Kindsbewegung.

LG anny 17.ssw#huepf

Beitrag von littlestarbaby 02.05.10 - 20:41 Uhr

Huhu Anny

Bin auch mit meinem 3.Kind schwanger..unregelmäßiges Blubbern hab ich schon ab der 11.Ss-Woche gespürt (auch wenn das Einige für unmöglich halten, meine FÄ hat´s bestätigt das es sein kann)..aber wie gesagt, nicht jeden Tag..dann wurde es immer regelmäßiger ab der 16.Woche und ab der 20.Woche spüre ich meinen Kleinen täglich..
Ich denke das kann auch bei jedem anders sein..
Das sind meine Erfahrungen..

Lg
Saskia

Beitrag von yippih 02.05.10 - 21:37 Uhr

Hi!

Ich warte auch schon sehnsüchtig darauf.
In der ersten SS habe ich's in der 16.SSW mit der Hand gespürt. In der zweiten erst in der 19.SSW, da war die Plazenta allerdings vorne gelegen, so dass die Stupser gedämpft wurden, beim ersten Mal lag sie hinten.
In der zweiten SS hatte ich auch bereits in der 12-14 SSW das Gefühl den kleinen Mann zu spüren, allerdings habe ich immer erst davon gesprochen, als ich es tatsächlich von außen mit der Hand gefühlt habe.

Anfangs habe ich es auch nicht jeden Tag gespürt, dann aber immer öfter. Ist also völlig normal, denk ich mal. Die Würmchen haben ja noch reichlich Platz da drin, dass sie nicht bei jeder Bewegung anecken.

LG,
Katrin (11.SSW)