Welche Musik habt ihr ausgesucht?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von genuine 02.05.10 - 21:06 Uhr

Hallo!

Wir diskutieren zur Zeit über die Musik, die in Kirche gespielt werden soll! Zum Einzug wünschen wir uns den Canon in d-dur von Johann Pachelbel. Dann hört es aber auch schon fast auf. Mein Onkel der Orgel spielt will das wir uns überraschen lassen. Das wollen wir aber nicht, weil wir auch Kirchenhefte machen möchten!
Also gebt uns doch mal Tips! Danke #blume

LG, genuine

Beitrag von cami_79 02.05.10 - 22:47 Uhr

Hi,

wir hatten direkt nach der Trauung "Sag es laut" von Xavier Naidoo http://www.youtube.com/watch?v=JW9EKKqa8jM
Haben aber dafür aber den Organisten kurzfristig auf ein Klavier umsteigen lassen - war schöner. Eine Freundin von mir hat gesungen.

Ansonsten von der Gemeinde: "Liebe ist nicht nur ein Wort" und "Danke für diesen guten Morgen" mit Hochzeitsstrophen.
Sonst nichts (außer Einzug und Auszug improvisiert).