Das erste Mal Memory :-)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 4mone 02.05.10 - 21:17 Uhr

Hallo,

wollte eben nur mal mitteilen, dass Aimée (wird 3) heute zum ersten Mal bewußt mit mir Memory gespielt hat - sie hat es begriffen....und wie unangenehm...Sie hat gewonnen :-)

Gut, sie hatte Glück, Anfängerglück, jawohl.

Achja, schön wie das alles sich entwickelt.

Sorry für mein Silopo - aber das mußte mal sein!

Simone

Beitrag von perserkater 02.05.10 - 21:21 Uhr

Hallo

Mit wie vielen Karten habt ihr denn gespielt? Doch sicher nicht schon mit allen oder?

LG

Beitrag von 4mone 02.05.10 - 21:34 Uhr

Sind sechszehn Pärchen glaube ich...
Sie war wirklich heftig, ich weiß nicht ob Glück oder sonstwas :-)

Ich habe ihr am Anfang gesagt, dass sie die erste Karte immer aus nem neuen Bereich nehmen soll, damit sie nicht immer die gleichen hochhebt...und hat dann gepasst :-)

Beitrag von klopsi 02.05.10 - 21:56 Uhr

Hallo,

kann dir sagen, dass Kinder sehr oft in Memory viel besser sind als Erwachsene.;-)

Bin Erziehein und im Kiga. haber ich das sehr oft erlebt.

Lg
Klopsi

Beitrag von minnie.mouse 02.05.10 - 21:59 Uhr

Ohh, wie schön! :-D #verliebt
Bin ganz neidisch...

Auf's Memory- Spielen mit meiner Kleinen freue ich mich auch schon ganz arg - aber sie ist erst 1,5 Jahre alt.. :-( das dauert bestimmt noch! ;-)

Beitrag von henry2009 02.05.10 - 22:32 Uhr

Keine Angst mein Sohn ist grade 2 Jahre und wir spielen rauf und runter Memory.Die zeit kommt schneller als man denkt.;-)

Beitrag von minnie.mouse 02.05.10 - 22:39 Uhr

Das sind vielversprechende Nachrichten... *hoff* :-D
Dann fange ich jetzt so langsam mal an mit Üben - damit Mama dann auch den Hauch einer Chance haben wird... ;-)#schwitz

GLG!!

Beitrag von 4mone 02.05.10 - 22:35 Uhr

Ich glaube sie ist sogar recht spät damit....auch Puzzle klappen noch nicht :-) Und der Sohn einer Freundin macht schon 50 Teile Puzzles selbständig....aber jeder wie er kann ;-)