Nägel lackieren in der SS???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja-5 02.05.10 - 21:25 Uhr

Hallo,
meine Frage steht schon oben. Ich bin in der 14ssw und habe mir heute meine Nägel lackiert, nur der Nagellack hat so extrem gestunken, dass ich es schon stark eingeatmet habe. Jetzt mache ich mir Sorgen, ob es meinem Baby damit geschadet habe. #zitter
Habt ihr da Erfahrungen, darf man überhaupt in der Schwangerschaft sich die Nägel lackieren oder so einen Geruch einatmen??? :-(

Beitrag von mupfel-83 02.05.10 - 21:27 Uhr

bisschn lockerer bleiben... macht nix, keine Angst.

LG

Beitrag von kleiner-gruener-hase 02.05.10 - 21:28 Uhr

Ich denke für diesen doch recht überschaubaren Zeitraum ist es kein Problem. Du solltest nur nicht ständig am Fläschchen schnüffeln... ;-)

Beitrag von -nawi- 02.05.10 - 22:00 Uhr

Ich hab in der SS das komplette Babyzimmer alleine gestrichen und hab mir sogar Strähnchen machen lassen. Ich weiß, dass das alles nicht gut sein soll, aber man kann's auch übertreiben. Eingeatmeter Nagellack in diesen Mengen wird deinem Kind sicherlich nicht geschadet haben.

Meinem Sohn gehts jedenfalls prima und dafür bin ich auch sehr dankbar!!;-)

LG -nawi-