Jetzt fährt er auch noch in den Urlaub......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sony10309 02.05.10 - 22:22 Uhr

Hallo!

Bin ein wenig gefrustet....hatte im Nov. letzten Jahres eine FG. In meiner Umgebung wird alles spontan schwanger, sogar eine Bekannte, die zur gleichen Zeit wie ich eine FG hatte. Nicht, dass ich es denen nicht gönne oder mich für sie freue....aber da ist doch jedesmal dieser fiese kleine Stick ins Herz und die Frage: "Warum klappt das denn nicht bei uns?"

Na ja und ausgerechnet über meine fruchtbaren Tage, fährt mein Mann ein paar Tage weg:-[

Lt. Urbia hätte ich meinen Eisprung so um den 12.5., er fliegt am 9.5. Mein ihr, es reicht wenn wir noch fix morgens am 9. ein paar Bienchen setzen?

lg Sony

Beitrag von sweetstarlet 02.05.10 - 22:25 Uhr

davon ma abgesehen das ich mein mann nie allein in urlaub fahren würde, stellt sich mir die frage weiso fahrt ihr net zusammen.

naja könnte reichen ich glaubs eher net

Beitrag von sony10309 02.05.10 - 22:27 Uhr

Er fährt mit seiner Fußballmannschaft weg. Und da ich nicht zu dieser Mannschaft gehöre, vollstes Vertrauen zu meinem Mann habe und ich unsere Tochter hüte, bleibe ich zu Hause.

Beitrag von sweetstarlet 02.05.10 - 22:29 Uhr

#kratzhm ok, mein mann würde von sich aus verzichten mitzufahren.

dann müsst ihr ogl noch nen monat warten :-(

Beitrag von -cleo- 03.05.10 - 01:19 Uhr

Hi Sony,

das könnte reichen, da die Flitzer sich paar Tage halten.

Und was den getrennten Urlaub/ die Aktivitäten angeht: Gesunde und vor allem reife Einstellung! :-) Entweder ist das Vertrauen da oder man lässt es ganz bleiben.

Viele Grüße und toi, toi, toi
Cleo

P.S.: Weißt Du die Gründe der FG? Bei mir war's/ ist es die Schilddrüse.

Beitrag von sony10309 03.05.10 - 12:28 Uhr

Danke! Sehe ich auch so. Mein Mann ist auch noch jünger als ich und ich weiß ja wie viel Spaß so ein Urlaub unter Männern(Frauen bei mir natürlich) ist. Und sobald meine Zeit wieder gekommen ist (wenn die Kinder älter sind) dann bin ich auch wieder mit meinen Freundinnen unterwegs.

Wegen der FG: Es waren eineiige Zwillinge die sich eine Plazenta und die Eihülle geteilt haben. Sehr ungünstige Konstellation, da kommt es meistens leider zum Abgang.

lg

sony

Beitrag von -cleo- 03.05.10 - 18:49 Uhr

Ach je, das tut mir leid... :-( Ich drücke Dir feste die Daumen, dass es bald klappt! Ich mache jetzt erst mal eine längere Verhütungspause, denn berufliche Veränderungen rufen.

Viele Grüße
Cleo