Fragen über Fragen... TEMPI

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sako227 02.05.10 - 22:28 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Hab jetzt vor ein paar Tagen auch angefangen die Tempi zu messen... und hab jetzt noch einige Fragen..
Ich mess grad immer morgens um 6 Uhr mit nem normalen Fieberthermometer vag. und hör eben auf wenns piept!
Darf man das, hab irgendwo mal gelesen das man ne bestimmte Zeit lang messen muss? Brauch ich ein spezielles Thermometer?
Macht eine halbe Stunde Zeitverschiebung denn was aus? Muss nämlich manchmal schon um halb 6 aufstehen?
Wie funktioniert das nochmal mit dem ES? Vorher fällt die Tempi und dann steigt sie wieder?
Hab jetzt grade meine Mens und immer so um die 36,5 Grad, wie soll denn die Tempi während der Mens sein, ich meine fällt sie danach, steigt sie oder bleibt sie gleich?
Und wie ist das sollt ich schwanger sein? Dann steigt die Tempi bzw. bleibt oben... wie hoch ist sie denn dann ungefähr?


Ich weis schon jede Menge Fragen ;-) aber von euch lass ich sie mir am liebsten Beantworten!!

Vielen Dank und einen schönen Abend noch
Sandra

Beitrag von victoria1986 03.05.10 - 07:04 Uhr

Hallo ich antworte mal!
1. Immer noch nach dem Piepen weitermessen, ca. 5 min. Digitales Thermometer is okay
2. Die Zeit des messens kann soweit ich weiß ne Stunde unterschied schon mal haben, wichtig ist eben gleich nach dem aufwachen zu messen.
3. Genau , vor dem ES fällt sie meistens und geht dann nach oben. Wenn du deine Mens bekommst fällt sie wieder oder erst nach der Mens. Ist bei jedem anders.
4. Wenn du SS bist bleibt sie oben. Wie viel ist auch bei jedem anders. So ca. 0,5 Grad höher als sonst

hoffe das hilft dir!
LG Victoria

Beitrag von sako227 03.05.10 - 07:06 Uhr

Vielen Dank!
Das hilft sogar sehr ;-) keine Fragen mehr offen!
Liebe Grüße