fieberfrage......

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von worker7 02.05.10 - 22:35 Uhr

hallo ihr lieben
brauche bitte mal schnell ne antwort wenns geht.
meine süsse 19 monate war bis ca 19 uhr quietsch fiedel. dann fing sie an zu quengeln also dachte ich ok bettzeit.
hab sie dann auch fertig gemacht und bin mit ihr richtung bett.
also sie dann lag merkte ich dass sie glühte. fieber gemessen 40.3. der grund wird voraussichtlich scharlach sein. kita hatte 50 prozent ausfall an kindern und an betreuern. ich weiss ist nicht so schlimm hatten wir schon mal. aber halt nicht mit so hoch fieber.
also schlafi aus und nur in kurzarmbody und schlafsack hingelegt und zäpfchen gegeben.
so weit so gut das war halb acht
bin sie hier am beobachten
grad noch mal gemessen is wieder gut 38.8
aber sie fröstelt zwischendurch und wenn ich denke ok sie friert ich zieh ihr wieder was an merk ich dass sie am kopf nass geschwitzt ist. aber nicht am körper...was soll ich machen? fenster ist offen und es ist ja auch noch nicht hochsommer.....
denke frösteln ist eigentlich normal wegen der verdunstung aber kann sie sich so nich noch mehr weg holen?
bin grad völlig überfordert

also noch mal fieber ist jetzt wieder runter...
anziehen oder so lassen?
danke sandra






Beitrag von mellipick 03.05.10 - 00:18 Uhr

hallo sandra!

ich kann mit dir fühlen.

ich ziehe meiner kleinen immer ein kurzarmbody und eine dünne sclafanzughose an. socken lass ich aus.

hoffe es geht der kleinen bald besser und ich konnte dir etwas helfen

lg
melanie

Beitrag von worker7 03.05.10 - 09:07 Uhr

danke heut morgen war sie wieder fieberfrei aber nachts musste ich noch mal ibusaft geben. sie war irre unruhig die ganze nacht und hat auch viel erzählt......eigentlich süss wenn man nich wüsste dass ne krankheit dahinter steckt.... hab gleich nen termin bei kia wegen scharlach abstrichtest.....dann weiss ich mehr.
bis dann
sandra