Was kann ich tun

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunshine-1983 03.05.10 - 07:55 Uhr

Hallo erst mal könnt ihr mir helfen meine tochter ist nun 10 monate und will immer noch nicht krabeln was kann ich nur tun ich übe jeden tag mit ihr aber egend wie will sie nicht was kann ich nur machen :-)


Danke für eure antworten

Beitrag von moonlight83 03.05.10 - 07:58 Uhr

Hallo,
es gibt durchaus Babys, die gar nicht krabbeln.
Das ist auch nicht weiter beunruhigend.

Beitrag von e-milia 03.05.10 - 08:20 Uhr

Gar nichts.
Wirklich üben kann man das nämlich nicht.
Ist sie denn sonst gut entwickelt. Kann sie sitzen oder sich hochziehen?
Wenn nicht kannst du ja mal den KiA fragen, ob vielleicht etwas Krankengymnastik angebracht ist.
Wenn ja, dann heißt es einfach abwarten.
Mein Sohn konnte gut robben mit 8 Monaten. Hinsetzen, an allem hochziehen und um den Tisch gelaufen ist er mit 9 Monaten. Krabbeln ließ er erst scheinbar ganz aus.
Gibt ja Kinder die gar nicht Krabbeln, sondern irgendwann direkt das Laufen anfangen.
Und dann plötzlich mit 11 Monaten krabbelte er doch noch los.Wie aus dem nichts, innerhalb von zwei Tagen. :-)
Und nun, knapp einen Monat später, läuft er bald los.
Also nicht wundern, jedes Kind entwickelt sich anders.
Lass das Krabbeln üben und übe dich selbst stattdessen in Geduld.
Ich weiß, ist echt schwer. Ging mir genauso. ;-)
LG