Zahnarzt Kontrolle = Praxisgebühr??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angi1987 03.05.10 - 08:19 Uhr

Hallo,

ich hab heute einen Routinekontrolle beim Zahnarzt.
Muss ich da nochmal 10€ zahlen?
Auch wenn ich dieses Quartal schon gezahlt habe (beim FA?)

Beitrag von tdhille 03.05.10 - 08:20 Uhr

Nein, du musst nur einma im Quartal zahlen, genau wie beim normalen Arzt!! :-)

Lg und viel Glück beim Zahnarzt!! ;-)

Beitrag von carlos2010 03.05.10 - 08:22 Uhr

Das ist nicht richtig.
Zahnarzt ist immer extra mit € 10,--; aber nur wenn er etwas macht;-)

Beitrag von tdhille 03.05.10 - 08:28 Uhr

Sorry, ich dachte sie hätte schon einmal beim Zahnarzt bezahlt. Bitte nicht gleich steinigen!!
Ja, einmal im Quartal FA und einmal im Quartal Zahnarzt!! ;-)

Beitrag von vogelrita75 03.05.10 - 08:21 Uhr

ja!!
Zahnarzt ist immer EXTRA!!!
Leider;-)

Beitrag von carlos2010 03.05.10 - 08:21 Uhr

Ja, Zahnarzt ist separat von den anderen Ärzten.

Beitrag von valetta73 03.05.10 - 08:22 Uhr

Zahnarzt geht leider extra. Aber bei mir ist es so, wenn er nur reinkuckt, zahle ich keine 10 Euro. Die werden nur fällig, sobald er etwas machen muss.

Grüsse Valetta

Beitrag von angi1987 03.05.10 - 08:23 Uhr

Genau so hab ich es eben auch im internet gefunden, Kontrolle ist frei von 10 €, nur sobald er was machen muss, kostet es die 10 €.

Beitrag von carlos2010 03.05.10 - 08:23 Uhr

Wenn er nur nachschaut und nichts machen muss, bekommst Du Deine € 10,-- zurück.
So ist das bei meinem Zahnarzt.

Beitrag von 19jasmin80 03.05.10 - 08:24 Uhr

Japp ZA geht separat #contra

Beitrag von castorc 03.05.10 - 10:41 Uhr

Nur Kontrolle und Zahnstein entfernen ist Gebührenfrei. Muss irgendwas gemacht werden sind 10 € fällig.

Beitrag von vs26 03.05.10 - 08:24 Uhr

zahnarzt ist eine extra-sache.

aber wenn es nur routine-kontrolle ist und nichts gemacht wird (also nur durchgeschaut ohne bohren oder so), dann kostet das eigentlich nichts. nur wenn eine behandlung sein muss, dann musst du die 10 euro zahlen.
meine zahnärztin macht das immer so, dass sie erst die kontrolle macht und man dann erst die 10 euro hinterher bezahlt, wenn etwas gemacht werden musste....

Beitrag von erdnusssocke 03.05.10 - 08:24 Uhr

Hallo,

wenn es heute bei der ganz normalen Kontrolle bleibt und der Arzt nichts macht, dann musst Du keine Praxisgebühr zahlen. Die wird erst fällig, wenn er was zum behandeln findet und es dann auch sofort macht.

Der Zahnarzt läuft, was die Praxisgebühr anbelangt immer außen vor. Da ist es egal, wenn du schon bei Deiner FA bezahlt hast. Würdest auch keine Überweisung bekommen.

Hoffe, ich konnte Dir helfen!

Liebe Grüße
Erdnusssocke

Beitrag von angi1987 03.05.10 - 08:27 Uhr

Danke für die Antworten!

Also muss ich hoffentlich nix zahlen, er soll ja nur schauen :-p

Beitrag von nicole2012 03.05.10 - 08:28 Uhr

Hallo,

Du mußt nur bezahlen wenn er etwas macht. Vorausgesetzt Du warst in den letzten 6 Monaten noch nicht zur Kontrolle ist das Zahnstein entfernen, Rö-Aufnahmen, Vitalitätsprobe der Zähne frei. Für alles andere mußt Du 10 Euro bezahlen, unanhängig davon ob Du schon woanders 10 Euro bezahlt hast. Selbst wenn er "Nur" ne Salbe auf gereizetes Zahnfelisch schmiert, was bei Schwangeren ja häufig vorkommt. Dies gehört laut Krankenkasse dann leider nicht meh rzur Vorsorge und die 10 Euro werden Pflicht. Ich hoffe er findet nix bei Dir, dann kannst Du Dir die 10 Euro sparen.

Ich weiß das daher so genau weil ich beim ZA arbeite ;-)

LG

Nicole 27.SSW

Beitrag von angi1987 03.05.10 - 08:31 Uhr

Super, danke!

Beitrag von 19-inaschmidt-82 03.05.10 - 10:53 Uhr

Kleine Anmerkung meinerseits:
Zweimal im Jahr ist die Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt kostenlos. Man muss dafür aber in unterschiedlichen Kalenderhalbjahren hingehen und es müssen 4 Monate zwischen den Besuchen liegen.
Die Zahnsteinentfernung gehört leider nur einmal im Jahr zur kostenlosen Behandlung.

LG Ina

Beitrag von miau2 03.05.10 - 08:31 Uhr

Hi,
Zahnarzt ist extra, auch wenn du schon bei einem anderen Arzt warst in diesem Quartal.

Aber eine Kontrolle im Jahr (und da darf dann auch Zahnstein entfernt werden) gibt es ohne Praxisgebühr.

viele Grüße
Miau2