ab der 31 ssw auf einmal so "trocken" (ausfluss)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jayda2009 03.05.10 - 08:40 Uhr

hallo

ich hatte die ganze zeit über in der schwangerschaft viel ausfluss, war aber alles ok. der doc meinte halt, dass viele frauen das in der schwangerschaft vermehrt haben. so seit ca. 10 tagen ist es aber anders. es ist alles relativ trocken und der ausfluss ist viiieeeel weniger als bis dato.

hat das irgendwas zu bedeuten? bei wem war es auch so?

lg jayda

Beitrag von kitty7777 03.05.10 - 09:26 Uhr

Hallo Jayda,

ist bei mir auch so. Bin seit gestern in der 32 SSW. Mein FA meint, dass das völlig o.k. ist und man sich keine Sorgen machen braucht.

Also, alles in Ordnung!

Liebe Grüße, Kitty7777