ES+6 und Mumu geht wieder auf?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von toffifairy 03.05.10 - 09:16 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=507173&user_id=906012

Ich bin gerade etwas verwirrt! Hatte meinen ES vor 6 Tagen und seit gestern geht der Mumu wieder auf und ist ganz weich. Das hatte ich noch nie. Normalerweise ist er kurz nach dem Eisprung schon wieder zu und ganz fest. Daß es nur ein Anlauf war, denke ich eher nicht, denn die Tempi ist ja hoch gegangen. Liegt es vielleicht am Frauenmanteltee, der ja eine Auflockerung des kleinen Beckens bewirkt? Wirkt sich das auch auf den Mumu aus? Oder muss ich mir jetzt Sorgen machen?