Gespräch im Krankenhaus (KS)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kikiy 03.05.10 - 09:31 Uhr

Guten Morgen!

Heute mittag habe ich einen Termin im Krankenhaus um den KSzu besprechen.

Bei meinem ersten Sohn wurde er da auch angeschaut, weil es Komplikationen mit seinem Kopf gab.

Machen die im Krankenhaus auch US wenn alles ok ist? Mich interessiert das vor allem, weil ich die aktuellen Maße wissen möchte.Vor 2,5Wochen beim Frauenarzt war mein Kind 2-3Wochen voraus,von den Maßen her gesehen.

Also wie war das bei euch?

Danke und LG

Beitrag von sexy-hexe 03.05.10 - 09:37 Uhr

bei meinem sohn wollten die einen machen und da haben die im krankenhaus vorher nochmal ultraschall gemacht und eine schätzung abgegeben.aber zum glück hatte er sich doch nochmal gedreht.

Beitrag von yvi2001 03.05.10 - 09:43 Uhr

Hi,

ich war vor kurzem auch zur Voruntersuchung im KKH, ob ich einen KS brauche oder ob es so geht.

Ich wurde ans CTG angeschlossen und danach wurde noch ein Ultraschall gemacht, um sich einen Überblick über die Größe, das Gewicht und die Kindslage zu machen.

Glücklicherweise hat der Chefarzt sich dann eindeutig gegen einen KS ausgesprochen... Ich hoffe, dass es dann auch so bleibt und ich keinen Not-KS brauche... #zitter

LG, Yvonne + maikäferchen (ET+2) + #stern (12.ssw)