Valette und Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ohbittenicht 03.05.10 - 09:35 Uhr

Hallo...
Ich nehme seit nem 3/4 wieder die Pille Valette.

Komisch das ich ganz anders auf die Pille reagiere als all die Jahre zuvor.Ich habe PMS und meine Mens ist immer ziehmlich stark.Das hatte ich nie...Mein FA ist allerdings der Meinung das es durchaus vorkommen kann...

Ich habe am Anfang des letzten Pillenzyklus 1x vergessen die Pille pünktlich zu nehmen.Binn allerdings der Meinung sie innerhalb der 12 Std. Regel genommen.

Meine Mens war sehr sehr schwach...eher wie Schmierblutungen nur über 5 Tage.
Mein MuMu ist weit oben und ich bilde mir ein das Stock-Tuch-Symtom zu ertasten.Meine Tempi liegt sonst (ich hatte mal NFP gemacht) morgens bei 36,3-4 und nun messe ich schon seit Tagen 37,3-4 ...
Ich fühle mich wärmer als sonst und bin auch nicht mehr so blass wie sonst...

Ich habe keine SS Symtome in den Brüsten..letzte SS habe ich starke Schmerzen in den Brüsten.
Ich habe gerechnet das wenn ich SS bin, jetzt in der 6. Woche sein müsste...
ICH HAB RIESEN SCHISS ZU TESTEN!!

Ich habe ein Kind wo ich mir eingestehen muss die Pille hier und da vergessen zu haben....dieses Mal habeich peinlichst darauf geahtet das mir das nciht noch mal passiert.Und jetzt???

Ist es möglich das ich von 1x Schwanger werden kann?

Ein Kind kommt nicht in Frage da ich mich derzeit Beruflich neu orientiere.Ich bin bald ohne Job und allein mit meinem Sohn.Mein Freund wohnt nicht bei uns und auch er will kein Kind...

Doch ich spühre das es so ist...
ich wollte abwarten und mich überraschen lassen..
das ist total doof, ich weiss.So änder ich nichts an der Sit. das ich warsch. Schwanger bin.
Doch so kann ich wengstens so tun als hätte ich nichts davon gewusst...
Ich will nicht das es schon wieder so ist wie damals.
Dann denken doch alle ich bin zu blöd die Pille zu nehmen....1x verdammt.Das gibt es doch nicht......und dann auch noch im Akzeptanzzeitraum.Ich verstehe das ciht...

Sorry...dasmusste raus.Ich sterbe hier...und trau mich nicht mit irgenwem darüber zu sprechen..

Danke fürs durchlesen

Beitrag von connie36 03.05.10 - 11:30 Uhr

hi
wenn man schon ein kind hat, fühlen sich viele dinge vertraut wie in der ss an. ohne das man ss sein muss.
wenn du vermutl. in der 6. woche bist, dh. dass du dann 2 wochen in dem neuen zyklus bist (wenn wir deine sb als mens betrachten), ist es normal das deine temp mal höher ist als in anderen zyklen, da du nicht regelmässig mit pille temp misst,- du hast doch gar keine vergleichswerte, wie die temp sonst drauf ist.
es kann schon sein, das sie mit pille höher ist als ohne.
wenn du keinen test machst, wirst du es nie genau wissen.
dich da in vermutungen reinzusteigern, ist , wie rechnungen einfach in eine schublade zu stecken udn zu hoffen sie verschwinden, nämlich verantwortungslos.
du trägst deinem kind und auch deinem freund und arbeitgeber einen gewisse verantwortung, udn als mutter sollte man erwachsen genug sein, der auch ins gesicht zu schauen. von einem baby mal ganz zu schweigen.
mach einen test, oder geh zum gyn, und lass dich durchchecken.
das deine mens nach einer geburt stärker sein kann, ist auch normal. ich hatte vor der geburt die mens superschwach, immer nur 3 tage sb, das war es. und das ohne pille. nach der geburt bin ich die ersten 3 jahre schier verblutet. und auch heute noch, 9 jahre später, ist die mens nicht mehr so wie früher, sondern stärker.
lg conny

Beitrag von aennchen2002 03.05.10 - 14:00 Uhr

hey,

so wie Dir ging es mir letzten Herbst auch mal. Ich nehme die Valette jetzt bald ein Jahr und nach ein paar Monaten hatte ich scho ngar keine Blutung mehr in der Einnahmepause. Also bin ich völlig panisch zum Azrt, aber die beruhigte mich, sowas sei bei der Valette normal.
Nix Schwangerschaft, obwohl ich das ein oder andere Anzeichen auch sicher verspürte.
ICh will Dich ein wenig beruhigen, aber die Gewissheit kannst Du nur über einen Test oder einen Arztbesuch für Dich bekommen.
Bleib ruhig...ich werde es auch immer wieder...manchmal dreimal im Monat. Glücklich bin ich mit der Pille nicht.
Meld Dich doch gerne nochmal, ich würde gerne wissen, wie es für Dich ausgeht. Ich drück Dir die Daumen.

C.