Einnistungsfrage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tristania-satura 03.05.10 - 10:07 Uhr

Hi Mädels!
ich habe vor drei tagen etwas blut am toipapier gehabt aber sehr sehr wenig leichte fäden hell rot im ZS meine mens hatte ich am 12.04 . wir sind im 2.üz und noch führe ich kein zb..... jann es eine einnistugsblutung gewesen sein und wenn ja was gibt es noch für anzeichen. bitte erfahrungsaustausch!

danke #torte#tasse

Beitrag von cupcake2401 03.05.10 - 10:22 Uhr

Also, manche Frauen spüren bei der Einnistung ein Ziehen in der Leistengegend oder im UL, dass können aber genauso PMS-Anzeichen sein.

Selten kommen eher diese Einnistungsblutungen vor und beim ZB kann man bei der Einnistung öfters diesen Temperaturabsacker sehen.

Es kann aber auch sein, dass man nach dem GV einfach mal etwas rötlichen ZS am Papier hat.

Leider kann Dir keiner genau sagen, ob das dann eine Einnistblutung war oder nicht.

Wünsch Dir viel Glück.

Lg
Cupy