MYNFP

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cori1969 03.05.10 - 10:10 Uhr

Habe noch mal eine Frage wenn die erste Hochmessung (Rosa balken 17.ZT )ermittelt wurde,heist das das dan am 16.ZT.der ES stat gefunden hat?bei Urbia steht der ES in der ganz fruchtbaren zeit bei 16.ZT In der VK http://www.mynfp.de/display/view/136574/ kann mir einer helfen?
lg.Cori

Beitrag von buzzfuzz 03.05.10 - 10:14 Uhr

ich denke das dein ES ZT 16 war.

bin aber anfänger in zb lesen,aber ich tippe dennoch auf 16zt:-)

viel glück

diana

Beitrag von cupcake2401 03.05.10 - 10:17 Uhr

Hallo,

also der ES ist ja immer BEVOR die Temperatur ansteigt, d.h. auch bei myMFP würde ich sagen, dass der ES an ZT 16 stattgefunden hat. Das passt so. Und der MM würde auch dazupassen.
Die Herzchen sind somit auch gut gesetzt und jetzt kannst Du nur noch warten und hibbeln.

Es ist auch ganz normal, dass nach dem ES die Tempi nochmal absacken kann und es kann auch bei der Einnistung noch zu einem Temperaturabsacker kommen. Kann, muss aber nicht!

Lg
Cupy

Beitrag von cori1969 03.05.10 - 10:22 Uhr

Danke #liebdrueck

Beitrag von malzbier75 03.05.10 - 10:55 Uhr

Man kann den ES nicht auf einen Tag genau festlegen. Er ist in den meisten Fällen 2 Tage vor bis 1 Tag nach der 1. HM. Genauer geht es schlichtweg nicht.