7+1 nach ICSI | was habt ihr am US schon gesehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von soelli 03.05.10 - 10:22 Uhr

Hi ihr Lieben,

bin heute, wenn ich richtig gerechnet habe, nach einer ICSI bei 7+1. (Meine Vorgeschichte, wen es interessiert, in der VK!)

Anfangs hatte er bei mir Angst bzgl. ELSS weil mein HCG gut war und der SST fett positiv, aber beim US (5+2) hat man noch nichts gesehen. Zwei Tage später (5+4) hat man dann eine Fruchthöhle gesehen, klein aber immerhin. HCG ist normal gestiegen.

Hatte meinen letzten Ultraschall am 25.4. bei 6+0 abends, da war die Fruchthöhle noch nicht größer als bei 5+4 und mein Kiwu-Arzt meinte, er würde einen Dottersack erkennen, aber nicht ganz sicher. Deshalb wollte er jetzt ein paar Tage vergehen lassen. HCG ist eher langsam gestiegen. Das deutet doch auf einen drohenden Abort hin oder?

Mein Arzt meinte, dass es bei einer künstlichen Befruchtung einfach immer anders abläuft als bei einer normalen und ich mir keine Gedanken machen soll und wir positiv denken.

Heute Abend habe ich nun meinen Kontrolltermin und ich habe schon die volle Panik davor. Einerseits freue ich mich, wenn sich alles gut entwickelt hat und ich heute unseren Bauchzwerg anschauen kann. Andererseits, wenn es nicht weiter gewachsen ist, dann besteht sicher keine Hoffnung mehr, denke ich.

Von euch würde mich mal interessieren, was man bei euch bei welchem US schon sehen konnte! Egal ob ihr eine ICSI hattet oder nicht.

Vielleicht beruhigt mich das ein bisschen. Im Grunde war ich vorige Woche total fertig, doch heute bin ich guter Dinge.

Viele Grüße
Dani #blume

Beitrag von jahleena 03.05.10 - 10:24 Uhr

Das Herz von meinem Böhnchen hab ich 8 SSW das erste Mal gesehen.
Mach dir keinen Kopf, es wird alles gut!

Einfach ein bisschen entspannen, dem kleinen Wurm gut zureden... und die Woche mit positiven Reizen für dich füllen.
Dann geht es deinem Körper auch besser, als wenn er sich ständig in Alarmbereitschaft fühlt.

Beitrag von soelli 03.05.10 - 10:45 Uhr

Ich werde es versuchen, vielen Dank.

Beitrag von feechen-linda 03.05.10 - 10:26 Uhr

Hallo Dani,

na herzlichen Glückwunsch zur positiven ICSI!

Ich hab alle meine US-Bildchen auf meiner HP. Hier kannst du schauen, wie sich meine Maus weiterentwickelt hat!

http://kleeblatt.unsernachwuchs.de/das_bin_ich/ultraschallbilder.html

Bei mir war der Herzschlag auch schon sichtbar, aber das ist ja bei jedem Kind a bisserl anders.

LG,
Linda & Babygirl

Beitrag von soelli 03.05.10 - 10:31 Uhr

Hi Linda,

ab wann war denn der Herzschlag sichtbar?

Deine Homepage habe ich mir kurz angeschaut, die ist ja echt super!!

VlG Dani

Beitrag von feechen-linda 03.05.10 - 10:34 Uhr

Hallo Dani,

hatte ja bei 7+0 einen US und da war der sichtbar. Und ab sichtbaren Herzschlag wirst dann auch zum FA entlassen.

LG,
Linda

Beitrag von soelli 03.05.10 - 10:46 Uhr

Hi Linda,

vielen Dank! Dann hoffe ich, dass ich auch bald zum FA entlassen werde!

Schöne Zeit noch. :-D
Dani

Beitrag von lipstickjungle 03.05.10 - 10:34 Uhr

Guten Morgen... bei mir hat man bei 5+2 auch "nur" die Fruchthöhle gesehen und ich habe mich die nächsten zwei Wochen verrückt gemacht, bei 6+6 sah man dann einen 11mm großen Zwerg mit Herzschlag drin ;O))
wird bestimmt alles gut gehen kannst ja später nochmal schreiben...... alles Gute !!!

Beitrag von soelli 03.05.10 - 10:47 Uhr

Das macht mir jetzt ehrlich gesagt Mut für meine Untersuchung heute! Hoffe, dass es sich gleich verhält wie bei dir :-D.

Ok, melde mich dann später abends noch bei dir. Habe aber erst um 19.15 Termin, daher wird es ein bisschen dauern!

Beitrag von soelli 03.05.10 - 21:39 Uhr

Hallöchen,

wir sind von unserer US-Kontrolle zurück und überglücklich: 2,6mm großer Embryo, Dottersack ist voll da und das Herzerl konnte man auch pochen sehen.

Da ich ein Hämatom habe, muss ich mich ein bisschen schonen, aber wenn es nur das ist!

Viele liebe Grüße
Dani

Beitrag von soelli 03.05.10 - 21:42 Uhr

Hallöchen,

wir sind von unserer US-Kontrolle zurück und überglücklich: 2,6mm großer Embryo, Dottersack ist voll da und das Herzerl konnte man auch pochen sehen.

Da ich ein Hämatom habe, muss ich mich ein bisschen schonen, aber wenn es nur das ist!

Viele liebe Grüße
Dani

Beitrag von piercinggirl 03.05.10 - 10:57 Uhr

Hallo Dani!

Mach dir keine Sorgen!
Bei mir hat man auch erst bei 6+6 ein gaaaaanz kleiner Embryo entdeckt! :-)

Evtl. Bilder auf der VK!

Glg Karin + #ei 10.SSW

Beitrag von soelli 03.05.10 - 11:10 Uhr

Hi Karin,

gratuliere dir ganz herzlich!

Leider sind deine Fotos gesperrt, kann nicht gucken! #schmoll

Dann müsste man bei mir heute bei 7+1 ja auch schon einen Herzschlag sehen, oder? Wow, jetzt bin ich noch aufgeregter und hoffe, hoffe, hoffe ...

VlG Dani

Beitrag von diana.m. 03.05.10 - 15:16 Uhr

Hallo Dani.
Ich bin heute auch 7+1 und war heute morgen beim Frauenarzt.
Bei mir hat man die FRuchthöle mit Embryo und Dottersack gesehen und das kleine Herzlein hat gepochert..Embryo ist 1cm groß.
Ich bin ganz normal Schwanger geworden also weiß ich nicht ob Du das dann mit mir vergleichen kannst. Bei meiner ersten Untersuchung am 22.4 hat man auch nur ne FRuchthöhle gesehen gehabt.
Hoffe Dich beruhigt das ein bischen. Kannst ja heute abend berichten wenn du vom arzt zurück bist wie es bei Dir aussieht.
Gruß Diana

Beitrag von soelli 03.05.10 - 15:22 Uhr

Hi Diana,

danke für dein Posting, das beruhigt mich ungemein. Ich zittere meinem US auch schon entgegen. Gott sei Dank vergeht die Zeit bei der Arbeit recht schnell.

Melde mich am Abend bei dir. Bitte drück mir die Daumen!

Viele Grüße
Dani

Beitrag von soelli 03.05.10 - 21:42 Uhr

Hi Diana,

wir sind wieder da und wir haben tatsächlich einen Herzschlag!!! #huepf

Danke für die aufmunternden Worte!

VlG Dani