Aua:-( komisches seitenstechen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von denise2605 03.05.10 - 11:05 Uhr

hi,hab seit heut früh so komisches seitenstechen auf der linken seite.und überhaupt ist mir heut nicht so gut bissl schwindelig,aber das schieb ich mal wieder auf den wetterumschwung .
vor 2 wochen hatte ich die schmerzen auch schon mal 2 tage ,aber da lag es wohl daran das ich bissl verstopfung hatte.heute hab ich das örtchen aber schon besucht und es geht nicht weg.wenn ich sitze oder liege ist es ok aber sobald ich aufsteh fängt es wieder an.
wächst mein kleiner wieder ??oder was kann das sein??mein nächster FA termin ist am Mittwoch.

vielleicht kennt das ja jemand ...
lg denise

Beitrag von denise2605 03.05.10 - 11:06 Uhr

ups...ganz vergessen bin heut 29.woche..

Beitrag von aegypterin 03.05.10 - 11:09 Uhr

huhu

habe das auch ab und an mal, bei mir tauscht das meistens auf wenn mein körper wohl meint, das ich zu viel laufe oder so..... mein arzt sagte auch, das es das kind sein könnte und dann fasch liegen könnte..... kann auch mal länger weh tun ;-)

LG

Beitrag von denise2605 03.05.10 - 11:14 Uhr

danke für die schnelle antwort.
ist schon komisch andauernd neue weh wehchen,naja aber wir wissen ja wofür wir das alles mit machen..

Beitrag von aegypterin 03.05.10 - 11:21 Uhr

ja das stimmt, diese weh wehchensind schon ab und zu lästig aber wie du schon sagst, das ganze für einen süßen, kleinen knuddeligen zweck ;-)

viel glück noch in der kugelzeit und überanstreng dich nicht ;-)

LG