Und wie gefällt Euch...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von diejulimaus 03.05.10 - 11:06 Uhr

... Norika?

Ich fand den Namen schon immer schön, weil meine beste Freundin so heißt, aber mich würde mal interessieren, wie der Name für andere Ohren so klingt. Wir überlegen nämlich, sollten wir noch ein Mädchen bekommen, ihr den Namen als Zweitnamen zu geben...

#danke und viele Grüße

Juli mit #verliebtShana Ina (*05.03.2008) und #herzlich#ei (16+5)

Beitrag von vonnimama 03.05.10 - 11:13 Uhr

Als Zweitnamen finde ich ihn nicht so schlimm. Als Rufnamen finde ich ihn ... ungewöhnlich. ;-) Erinnert mich ein wenig an Nokia.

Beitrag von blondekati 03.05.10 - 12:00 Uhr

Finde den namen sehr ungewöhnlich, wäre nicht mein Fall.
Ich denke dabei im ersten Moment an "Noriker", eine Pferde Rasse.....#rofl

Beitrag von lene76 03.05.10 - 12:02 Uhr

finde der name klingt sehr hart!

Beitrag von sassi31 03.05.10 - 12:26 Uhr

Gefällt mir nicht. Der Klang ist mir zu hart.

LG
Sassi

Beitrag von erstes-huhn 03.05.10 - 12:40 Uhr

Da gibt es eine Pferderasse, die so heißt, zählt zu den Kaltblutrassen...

Beitrag von stef68 03.05.10 - 13:18 Uhr

Ich kannte den Namen bislang nicht. Norika, hmh #kratz- gewöhnungsbedürftig zwar, aber auch nicht schlecht. (Wobei ich Nora lieber mag). Jedoch als 2.Namen finde ich ihn gut, sofern es zum 1.Namen passt (zumal er auch einen Bezug zur Freundin dann hat...).

LG
Stef