Wer hat ein Kind das Nachtwandelt?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von maunzer 03.05.10 - 11:40 Uhr

Hallo ihr lieben,

frage steht ja schon oben.
Hätte gern Erfahrungsberichte da ich glaube das mein kleiner sich zum Nachtwandler entwickelt.
Ich weiss es nicht, evtl. ist es auch nur wieder eine Phase...

Es ist jetzt nämlich schon öfter passiert das Sohnemann ( 4 ) Nachts aufwacht und total neben der Spur ist... d.h. sein Blick ist total wirr, er selber ist wirr, redet total unverständlich. Hört sich an als wär er betrunken oder so...

Dann haben wir jetzt auch schon ein paar mal gehabt dass unser Kind sich in der Nacht auszieht. Komplett nackt.
Erst dachten wir er hat sich eingenässt oder hat es nimmer zum Klo geschafft.
Doch dem ist nicht so, Bett trocken, Hose trocken und nirgens ne Pfütze.

Würde mir ja darüber keine Sorgen machen, wenn wir ihn heute Morgen nicht zum zweiten mal nackt in seine Decke gewickelt irgentwo ( sprich nicht im Bett oder KInderzimmer) in der Wohnung gefunden hätten....
Frag mich jetzt ob er evtl. Nachtwandler wird/ist...

Dank euch schon mal

Gruss maunzer

Beitrag von baerbelino 03.05.10 - 14:44 Uhr

Hallo Maunzer :-)

Hört sich ganz nach Schlafwandler an :-)
Bei uns ist es nicht ganz so "schlimm", aber unser Kleiner - wurde im März drei - sitzt auch gerne mal nachts im Zimmer und blättert seine Bücher durch - im dunkeln ;-)#rofl

Oft ruft er auch in der Nacht nach mir und wenn ich dann komme liegt er im Bett und schläft tief und fest#aerger

Meine Nichte wandelt auch. Meine Schwester sperrt daher immer die Haustür ab. Ist bei euch vielleicht auch bald nötig wenn er schon nackt durchs ganze Haus wandert...wobei ichs ja irgendwie süß finde. Aber ich denke auch, man kriegt nen Riesenschock wenn das Kind morgens nicht mehr im Bett liegt...#gruebel

LG
Barbara