ES+12 wer hibbelt noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 11:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich eigentlich eher eine stille Mitleserin gewesen bin, fiebere ich diesen Monat ganz besonders dem NMT entgegen! Ich kann gar nicht sagen warum, es ist einfach so ein anderes Gefühl als sonst!

Ich bin ES + 12! Habe ein wenig Probleme mit Schwindel und renne ständig auf Klo! Ansonsten bin ich nur unendlich müde ...

Wie gehts euch so?

LG
Bine

Beitrag von alabama1077 03.05.10 - 11:56 Uhr

Habe gerade Deine VK gelen und drück Dir ALLE Daumen :-)
Ich bin erst ES +8 oder so..., aber ich hibbel gern mit Dir ;-)
Hattest Du bei ES+8 auch schon Anzeichen? Führst Du ein ZB?

GLG

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 12:00 Uhr

Danke das ist echt lieb von dir :-)

Ich führe kein richtiges ZB, das Tempi messen hat mich immer so wahnsinnig gemacht, ich hab mir nach der FG den CB von Clearblue angeschafft und von daher weiß ich wie weit ich bin und ich hab meinen ES auch deutlich gespürt!

Ja, bei ES+ 8 hatte ich das auch schon und eigentlich hab ich das erst so ein bis zwei Tage vor der Mens! Also irgendwie hoffe ich doch mehr wie die letzten Monate :-)

Beitrag von alabama1077 03.05.10 - 12:21 Uhr

Also ich merk nix, also geh ich mal von Mens aus. Keine Einnistungsblutung, kein Tempiabsacker - abwarten ;-)
Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen - hast es verdient :-)
Mach doch mal nen Frühtest?

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 20:55 Uhr

Verdient haben wir das doch alle irgendwie ... aber danke, die Worte tun gut :-)

Ich wollte bis mind. Donnerstag warten mit testen ...

Beitrag von werdendemami1987 03.05.10 - 11:56 Uhr

ICH....

Ich bin ES+15!
Sollte eigentlich heute meine Tage bekommen aber es tut sich nichts!

Beitrag von nelenele 03.05.10 - 11:57 Uhr

Und Du hast noch nicht getestet?

RESPEKT!

Drück Dir die Daumen!

Beitrag von werdendemami1987 03.05.10 - 12:01 Uhr

Geht das denn schon?

Ist das nicht noch zu früh?
Bin im 1. ÜZ und ist trotzdem alles Neuland für mich...

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 12:08 Uhr

Klar, ab NMT kannst du testen und der dürfte dann wohl gestern oder heute bei dir gewesen sein, wenn du ES + 15 bist ;-)

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 12:01 Uhr

Das finde ich auch respetkvoll ... ich glaub ich hätte da schon längst getestet ;-)

Beitrag von sunny393 03.05.10 - 11:56 Uhr

bin ES+11
hmm und Anzeichen?
keine rückenschmerzen,
viele Pickel überall
ständig aus klo
Hoffnung mache ich mir erst am NMT

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 12:04 Uhr

ich wünschte ich könnte da auch cool bleiben ;-)

Beitrag von sunny393 03.05.10 - 12:10 Uhr

Bin letzten Monat in ein sooo tiefes Loch gefallen,da es sooooooooo gut aussah. Hatte alle Anzeichen aber nöööö nööö alles nur PMS
Habe seit Jahren ab ES+2 immer starke Rückenschmerzen diesen Monat garnix das ist das einzige was ich komisch finde.

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 12:12 Uhr

Kenn ich dieses Gefühl und ich hab dabei noch von meiner besten Freundin mitgeteilt bekommen, das sie ihr 2. bekommt ... das war gleich ein doppelter Faustschlag, aber trotzdem kommt diese Hoffnung immer wieder so kurz vor der Mens besonders hoch ...

Beitrag von sunny393 03.05.10 - 12:14 Uhr

Ja das stimmt das ist wie ne Faust ins Gesicht.
Übe seit Jan 08
Dez 09 hatte es geklappt wo ich garni mit gerechnet hatte
aber in der 10. Woche hats Herzl aufgehört.

Abe gebe nie auf.
LG
Janine

Beitrag von bergle85 03.05.10 - 11:58 Uhr

Hallo Bine,

ich bin auch noch am Hibbeln. Habe die Hoffnung zwar fast schon aufgegeben, dass es geklappt hat. ist nämlich mein 1. ÜZ. Aber bin trotzdem noch am Hibbeln.
Habe nämlich zur Zeit sehr oft übelkeitsgefühle und Schwindel und muss auch öfter als noch vor 1 Monat auf Klo :-)

Drücke dir auf jeden Fall die daumen das es geklappt hat. der Wievielte ÜZ ist es bei dir???

Lg

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 12:07 Uhr

Na, bei meinem ersten ÜZ war ich total gelassen *lach*

Aber ich kenne das Gefühl schon ziemlich lange, zu hibbeln! Ich hab die ÜZ aufgehört zu zählen! Ich hab im Oktober 2002 die Pille abgesetzt und war im September 2007 das erste mal schwanger und hatte aber eine FG und dann haben wir wieder ein Jahr wie verbissen geübt und haben dann ein knappes Jahr pausiert, weil wir unsere Kopf mal wieder frei kriegen mussten. Unsere EHe fing schon an drunter zu leiden und so richtig am üben sind wir wieder seit Oktober 2009, aber ich hab einen sehr unregelmäßigen Zyklus ...

Beitrag von bhavana 03.05.10 - 12:06 Uhr

Hallo!

Das hört sich ja gut an!

Ich bin ES +10/11 und habe den ZK so gut wie abgeschrieben!

Habe PMS wie immer und das Gefühl, als ob jeden Moment die Mens kommt!

Wünsche dir viel Glück!

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 12:10 Uhr

so lange die Mens noch nicht da ist, solltest du nicht aufgeben!

Als ich damals schwanger war, hab ich mich ab ES so gefühlt als ob sie jeden Moment kommen würden und ich war schwanger! Hatte deswegen auch nicht dran geglaubt und eigentlich nur getestet, weil ich mit meinen mädels beruhigt einen Trinken gehen wollte und das hatte sich dann erledigt *lach*

Also drück ich dir auch weiter die Daumen!!!

Beitrag von bhavana 03.05.10 - 12:17 Uhr

Das baut mich ein kleines bisschen auf, danke #herzlich

Beitrag von silvs 03.05.10 - 12:14 Uhr

Bin ES+11/12
bisher noch nicht am hibbeln und glaube auch nicht, dass es geklappt es.
Drücke dir aber ganz fest die daumen.

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 20:53 Uhr

Drück dir aber trotzdem auch ganz doll die Daumen ... und die HOffnung stirbt doch zuletzt!

Beitrag von jess17080 03.05.10 - 12:18 Uhr

huhu,
Bin heute ES + 10 und auch voll hibbelig!!!! Muss am Montag zum Bluttest werde aber am Freitag bei ES + 14 testen bin ja sooo aufgeregt. es zieht überall und bin müde Meine Brüste sind sowas von empfindlich aber das mag ja alles nix heißen. Nehme 3x2 Utrogest seit Es+1.

Drück Euch die Daumen das alles Klappt.
Lg Jess

Beitrag von bine-1976 03.05.10 - 20:59 Uhr

Ja, so ungefähr geht es mir auch, nur das ich keine Medis nehme!

Bist du in Kinderwunsch-Behandlung? Hab deine VK gerade gelesen ... das wird wohl unser nächster schritt werden, denn wir wollen unbedingt ein Kind ... aber mein Mann hat sich bisher noch nicht überwinden können, zum Doc zu gehen und das wird jetzt nötig!

Beitrag von jess17080 05.05.10 - 11:21 Uhr

JA wir sind in Kiwu behandlung und hat wahrscheinlich auch geklappt habe heute getestet bei ES +12 und Positiv!!!! :-)
Lg Jessica