Mütze

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von duempie 03.05.10 - 12:10 Uhr

Hallo Zusammen, ich habe mal eine Frage. Mein Sohn (1,6 Jahre alt) will seine Mützen nicht aufbehalten. Er hat im Winter schon die fiese Mütze bekommen:-[, wo man nur sein Gesicht sehen kann und sonst ist alles bedeckt. Gibt es so etwas auch für den Sommer? War schon in fast jedem Kinderfachgeschäft (außer Baby Kochs ist mir etwas zu "günstig":-)). Habe wirklich schon alles versucht. Habt ihr irgendwelche Ideen? #kratz

Beitrag von ekiem30 03.05.10 - 12:18 Uhr

Der Kleene meiner Freundin findet seine Kappe super und geht ohne nicht mehr raus. Er setzt sie sich auch supercoll alleine auf *schwupps*.

Beitrag von snuggel 03.05.10 - 12:26 Uhr

Hast Du mal ein Bandana versucht? Das kann man locker (aber nicht zu locker) binden, es schränkt das gesichtsfeld nicht ein (sprich Dein kleiner sieht es nicht, wenn er es auf hat) und wenn Du Glück hast, ist sogar der Nacken mit bedeckt. Meine Maus fand die super!!!

Beitrag von dschinie82 03.05.10 - 12:26 Uhr

Also für den Sommer finde ich solche Mützen ja wirklich doof. Im Winter hatte Tim auch so eine, aber im Sommer?? #kratz

Wir haben jetzt eine Kappe gekauft mit Bob der Baumeister drauf. Die wollte er erst auch nicht aufsetzten. Dann hab ich sie mir aufgesetzt und das fand er wohl richtig gut. Seitdem darf ich sie nicht mehr auf setzen und sie bleibt auf seinem Kopf - und er ist ganz stolz drauf.

LG
Dschinie