Welche Matratze?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von wunder-geschehen 03.05.10 - 12:10 Uhr

So, bin nun auf der Suche nach einer Stubenwagen-Matratze, einer Kinderbett-Matratze und einer KiWa-Matratze.
Welche sollte man nehmen bzw. auf was achten? Natürlich möchte ich nur das Beste für unser Kind aber sie sollte nach Möglichkeit nicht allzu teuer sein.
Dann mal her mit euren Empfehlungen :-)

LG wunder-geschehen

Beitrag von liv79 03.05.10 - 12:15 Uhr

Zu Kinderbettmatratzen hätte ich folgende Ergebnisse von Ökotest anzubieten...

Im Öko-Test Jahrbuch Kleinkinder 2010 mit "sehr gut" getestet:

Alvi Lena Latex-Matratze
Aro Sanistar Kaltschaummatratze
Ascade Dornröschen Kinderbettmatratze
Dormiente Natural-Kids Heidi Basic
Lonsberg Kindermatratze Latex, mittelweich
Malie Benjamin Kinderbett-Matratze
Paradies Iris Baby- und Kinderbettmatratze
Prolana Ronja Plus Allergie Kindermatratze
Sun Garden Kinder-Rollmatratze
Teddy Kindermatratze
Träumeland Softwash Anti-Allergic

Es sind auch erstaunlich günstige dabei, z.B. die von Sun Garden und Träumeland.

Beitrag von iseeku 03.05.10 - 14:13 Uhr

hallo!

ich würde nur fürs kinderbett was vernünftiges kaufen...

im kiwa ist ja eigentlich eine drin, zumindest bei meinem...
im beistellbettchen ist schaumstoff, wenn die zwerge noch klein sind reicht das auch aus...

lg#blume

Beitrag von susasummer 03.05.10 - 14:38 Uhr

Stubenwagen und Kinderwagenmatratze hatten wir von Alvi.
lg Julia