Beeinträchtigt Johanniskraut die Spermienqualität?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mel2907 03.05.10 - 12:29 Uhr

Hallo, Ihr Lieben!

Mein Partner und ich versuchen seit Sommer 2009 schwanger zu werden - hat bis jetzt aber leider noch nicht geklappt? :-(

Liegt es etwa an der Einnahme von Johanniskraut?
Oder hat jemand eine Alternative um die innere Unruhe zu bekämpfen?

Vielen Dank.

LG

Beitrag von daisydonnerkeil 03.05.10 - 12:32 Uhr

Lass ihn ein SG machen. Dann wisst Ihr es.

Alles Gute,
Da.

Beitrag von lalayna 03.05.10 - 12:45 Uhr

hallo du bist nicht allein, wir basteln auch schon seit sommer 09, hatt auch noch nicht geklappt,#cool ich hab mal gelesen das man johanniskraut nicht einnehmen soll wenn man die pille nimmt da es die wirkung der pille herabsetzt,aber die nimmst du ja nicht;-) aber wie es bei männern ist kein ahnung.

spermatest kannst auch über´s internet bestellen für zuhause.

Beitrag von fraeulein-pueh 03.05.10 - 13:04 Uhr

Richtig, es beeinflusst die Wirkung der Pille - steht mittlerweile auch in den meisten Packungsbeilagen der Pille drinnen. Dafür hilft es aber - ohne Pille - bei der Regulierung des Zyklus' und das ist sicher auch für ein paar Mädels hier interessant.

Wie es sich auf ein SG auswirkt, weiß ich jedoch nicht.